Lettland

Aarzemnieki im PRINZ-Blog-Interview: “Willst Du mit mir zur Eurovision?”

EIC Aarzemnieki

Das Quartett Aarzemnieki aus Lettland präsentiert sich in Kopenhagen mit einem simplen Ohrwurm, polarisiert die ESC-Fangemeinde und hofft, die eher leidvolle lettische Statistik der letzten Jahre mit einem Finaleinzug etwas aufzupolieren. Oder ist das für die Überraschungssieger des nationalen Vorentscheids am Ende gar nicht mal so wichtig? Zwei der vier Musiker, Leadsänger Jöran Steinhauer (auf lettisch übrigens: Jorans Šteinhauers) und Percussionist Raitis Viļumovs, stellten sich in Amsterdam unseren Fragen in einem kurzen Interview.

Weiterlesen

Aktuell, Interviews

Armenien

Aram MP3 im PRINZ-Blog-Interview: “Es wird mystisch”

Aram und Garik

Aram MP3 – der große Favorit bei den Buchmachern war in der Welt der ESC-Fans in den letzten paar Wochen vor allem durch negative Schlagzeilen aufgefallen. Mittlerweile hat er sich mit den meisten Fans wieder versöhnt und es wurde wieder etwas ruhiger, wozu auch unter Interview mit ihm beigetragen haben mag, das Blogger-Marc mit Aram in Amsterdam führte. Ich hatte vergangenen Samstag auch die Chance ein Gespräch mit Aram zu führen – und das Vergnügen, auch gleich seinen Texter Garik Papoyan kennen zu lernen. Die beiden waren anlässlich eines Konzerts in Hamburg.

Weiterlesen

Aktuell, ESC-News, Interviews

Slowenien

ESC Songcheck (30): “Round and Round” von Tinkara Kovač

Bildschirmfoto 2014-04-17 um 15.45.09

Slowenien hatte bei seinen vorherigen ESC-Teilnahmen wenig Glück und hofft dieses Jahr auf den großen Reibach. Auf den letzten Drücker meldete sich Slowenien für den ESC in Kopenhagen an und entsendet Vollblutmusikerin Tinkara Kovač als Vertreterin nach Dänemark. Welche Chancen sehen wir für ihren bilingualen Titel?

Weiterlesen

ESC-News, Serien, Videoclips

Eurovision in Concert 2014: Neue Photoimpressionen vom Meet and Greet

EiC Amsterdam Emmelie de Forest Ruth Lorenzo

Eurovision in Concert in Amsterdam konnte seinen Ruf als das maßgebliche Preview-ESC-Event in diesem Jahr weiter festigen – nicht zuletzt dank einer legendären After-Show-Party mit spektakulären Auftritten von Suzy und Conchita Wurst. Aber auch das Get Together in der festlichen Stadsshouwburg am Nachmittag vor dem Konzertabend im Melkweg war ein echtes Highlight. Ergänzend zu unserem Behind-The-Scenes-Report möchten wir Euch rechtzeitig zum Osterfest mit exklusiven Bildern (und zugehörigen Anekdoten) vom EiC Meet & Greet 2014 erfreuen.

Weiterlesen

Aktuell, Bildergalerien, ESC-News

Schweden siegt bei den Hamburger Fans: Zu hohe Vorschusslorbeeren oder realistische Chance?

HH PreviewVoting 2014 Battle Of The Giants

Alljährlich gibt es nichts Schöneres für die Fans des Eurovision Song Contest, als den kommenden Wettbewerb selbst durchzuspielen und einen eigenen Sieger zu ermitteln. Auch in Hamburg trafen sich 15 Grand-Prix-Begeisterte und ließen ihre Punkte sprechen. Am Ende hatte erwartungsgemäß Sanna Nielsen die Nase vorn. Deutschlands Elaiza konnten wie 2013 Cascada nicht überzeugen und landete auf Platz 10.

Weiterlesen

Aktuell, Charts & Rankings, ESC-News, Videoclips

Griechenland

ESC Songcheck (29): “Rise up” von Freaky Fortune feat. RiskyKidd

Freaky Fortune feat. RiskyKidd

Kleine Vorentscheide, magere Budgets – und dennoch haben die Griechen in den letzten Jahren die schwierigen Teilnahmevoraussetzungen immer wieder ausgeglichen mit einem Mehr an Cleverness und Kreativität. Die Beiträge sind meist keine austauschbare Massenware, sondern verfügen über Alleinstellungsmerkmale und verbinden gekonnt traditionelle Elemente mit der für den ESC notwendigen Kommerzialität. Bis auf 2012 haben sie sich damit auch regelmäßig bis in die Top 10 des Finales vorgearbeitet. Klappt es auch in diesem Jahr? Mit Freaky Fortune feat. RiskyKidd machen die Hellenen unserer Meinung nach wieder alles richtig für einen Erfolg beim Contest.

Weiterlesen

Serien, Videoclips

Schweiz

ESC Songcheck (28): “Hunter of Stars” von Sebalter

(c) SRF/Merly Knörle

(c) SRF/Merly Knörle

“Alter Ego” ist der lateinische Ausdruck für ein “zweites Ich”, eine zweite Identität einer Person. Das kennt man etwa von einigen Figuren mit -man am Ende: Superman, Batman, Spiderman. Das Konzept hat Sebastiano Paù-Lessi aus dem Tessin aufgegriffen und aus seinem Vornamen und “Alter Ego” den Künstlernamen SEBalter gebastelt. Passt irgendwie auch: im einen Leben ist er Wirtschaftsanwalt, im anderen steht er auf der Bühne und fiedelt und pfeift. Ob er die Chancen hat, seinen ersten Beruf aufzugeben und sich ganz auf die Musik zu konzentrieren (nach einem ESC-Sieg), klären wir im Songcheck.

Weiterlesen

Serien, Videoclips

Mazedonien

ESC Songcheck (27): “To the sky” von Tijana Dapčević

Tijana Dapcevic Mazedonien 2014

Huhu, heute hab ich die Ehre, Euch den Song aus Mazedonien vorzustellen. Tijana Dapčević ist meiner Meinung nach sicher eine der attraktivsten Frauen beim ESC in diesem Jahr. Sie wird sich zunächst im zweiten Semifinale beweisen müssen. Ob es dann noch weitergeht?

Weiterlesen

Serien, Videoclips

Best ever: Eurovision in Concert After Show Party 2014

EIC After Show Party Conchita

Conchita Rulez! Auch auf der Eurovision in Concert After Show Party im Amsterdamer Odeon, wo – erstmals! – eine ganze Reihe von Acts ein zweites Mal auftraten. Conchita war eine davon und hat auch diesen Saal gerockt. Erstmals kam auf einer EiC After Show Party ein richtiges Euroclub Feeling auf, nicht zuletzt weil mehrere Acts beschwingt Party (mit)machten. Und einen Heiratsantrag gab es auch noch.

Weiterlesen

Aktuell, Bildergalerien, ESC-News, Partys

Weißrussland

ESC Songcheck (26): “Cheesecake” von TEO

Pavel Potashnikov - www.potashnikov.com

Beim heutigen Songcheck hab ich einen erwischt, den sicher keiner meiner Kollegen vorstellen wollte (nur ‘ne Vermutung). Weißrussland ist eigentlich auf allen Listen ganz unten zu finden: Quali-Chancen, Siegeschancen und auch bei sonstigen Umfragen… Schauen wir mal, ob das gerechtfertigt ist.

Weiterlesen

Serien, Videoclips