BennyBenny

Bildschirmfoto 2014-01-20 um 11.54.24

BennyBenny schaute seinen ersten Grand Prix 1998 und ist seither großer Fan. Mitte der 2000er Jahre begann er dann, sich auch für die internationalen Vorentscheidungen zu interessieren und war 2010 zum ersten Mail live beim Finale des Melodifestivalen dabei. Dass er im selben Jahr auch nach Oslo fuhr und Lenas Sieg live in der Arena erleben durfte, hat dazu geführt, dass er seither – mit Ausnahme von Baku 2012 – keinen ESC mehr daheim vor dem Fernseher verfolgt hat.

Der Grand Prix ist für BennyBenny nicht nur eine Trash-Veranstaltung, sondern gibt auch immer wieder guter europäischer Popmusik eine Bühne. Um davon auch andere zu überzeugen, schreibt er schon länger über den ESC. 2013 bloggte er die gesamte ESC-Saison über für das Online-Musikmagazin beatblogger.de und schreibt seit Ende 2013 auch für den Prinz-Blog.

1 Kommentar Kommentar schreiben

  1. Lukas

    27.04.2016 | 17:41

    Neugierig:)

    Hey Benny:)

    also vorab mal: ích finde deine Beiträge echt gut und bin (logisch) auch ein großer Fan vom ESC.
    Jetzt hoffe ich, dass du deine Kommentare liest und man mal mit dir Kontakt aufnehmen könnte..

    Würde mich über ne Antwort echt freuen:)

    LG

Kommentar schreiben