Lesergame Prinz ESC Second Chance Contest 2017 – Runde 1, Teil 10

Wir suchen die besten Songs aus den Vorentscheiden der zurückliegenden ESC-Saison. Natürlich wurde auch die Sensation des bandwurmartigen litauischen Vorentscheids nominiert. Die melonenschlachtende Hörner-Transe Lolita Zero trifft in Runde 1 auf einen unbehornten Spanier.

Und so geht’s: In den ersten drei Runden treten jeweils zwei Songs gegeneinander an. Jeder Leser hat eine Stimme, die er per Kommentarfunktion demjenigen Titel gibt, der ihm von diesen beiden Songs am besten gefällt. Die Stimmen aller Leser werden addiert und der Sieger kommt eine Runde weiter. Am Ende steht eine große Finalrunde den 16 aus Lesersicht besten VE-Songs. Mehr zum Spielsystem steht hier.

Vergangene Woche haben 77 Leserinnen und Leser abgestimmt. Das Ergebnis:

(Feli) Nadya – The Fire in the Sky (SUI)…………………..41
vs. (Peter) Maxim – Adu-ţi aminte (ROM)…………………..36

(MarkusK) Ace Wilder – Wild Child (SWE)……………….44
vs. (Eni Lorak) Júlí Heiðar Halldórsson & Þórdís Birna Borgarsdóttir
– Heim til þín (ISL)…………………………………………….33

(benne) Instinct – Petale (ROM)……………………………53
vs. (Meikel) Charlotte Perrelli – Mitt Liv (SWE)……………..24

(MoleL) Vilija Matačiūnaitė – I See The Lights (LTU)……….32
vs. (Fady) Axel Feige – Wildfire (GER)…………………….45

(Line) Elodie – Tutta Colpa Mia (ITA)………………………45
vs. (DJ Ohrmeister) Deborah C & Josef – Tonight (MLT)…..32

(Manboy) Loreen – Statements (SWE)…………………….45
vs. (Florian) Dinah Nah – One More Night (SWE)…………..32

Damit verabschieden wir uns von den Songpaten Eni Lorak, Meikel, MoleL, Florian und den Bloggern Peter und DJ Ohrmeister. Alle sind herzlich eingeladen, weiter abzustimmen auf dem Weg ins Finale. Den Wochenpreis im Lesergame gewinnt diesmal ESC Geier. Bitte keine Adresse posten, wir fragen per E-Mail an.

Die nächsten Duelle in Runde 1 lauten:

(DerJoe) Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
vs. (Leserjoker) Ádám Szabó – Together (HUN)

(JaNL) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
vs. (Yannick Bork) Helene Nissen – Wildfire (GER)

(Angel (angelov)) Mariette – A Million Years (SWE)
vs. (Douze Points) Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)

(Lynn) Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
vs. (Leserjoker) Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)

(jan135) Ariadne – Feel me now (EST)
vs. (Swiss19) Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)

(Escfever92) Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)
vs. (Matty) Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

Ein Voting könnte zum Beispiel lauten: „Erna, Helene, Julia, Sada, Ariadne, Lolita“ oder „ISL-GER-RUS-DEN-EST-LTU“. Achtung, Länder können in einem Duell auch doppelt auftreten, die Wertung muss eindeutig erkennbar sein. Aus Gründen der Fairness darf jeder Leser nur einmal seine Stimmen für die Spiele abgeben. Es müssen alle Duelle bewertet werden, damit das Voting gültig ist.

Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 14. Oktober, 18 Uhr.

Die Videos dieser Woche:

Duell 1

YouTube Preview ImageErna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)

YouTube Preview ImageÁdám Szabó – Together (HUN)

 

Duell 2

YouTube Preview ImageAmina Sewali – Mesterverk (NOR)

YouTube Preview ImageHelene Nissen – Wildfire (GER)

 

Duell 3

YouTube Preview ImageMariette – A Million Years (SWE)

YouTube Preview ImageJulia Samoylova – Flame is burning (RUS)

 

Duell 4

YouTube Preview ImageSada Vidoo – Northern Lights (DEN)

YouTube Preview ImageAnton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)

 

Duell 5

YouTube Preview ImageAriadne – Feel me now (EST)

YouTube Preview ImageGinta Biku – Cet Air Là (SUI)

 

Duell 6

Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

YouTube Preview ImageGytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

 

Nochmal: Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 14. Oktober, 18 Uhr.

ESC-News, Lesergame, Videoclips

67 Kommentare Kommentar schreiben

  1. David Z

    07.10.2017 | 18:30

    1. ISL
    2. GER
    3. SWE
    4. SWE
    5. EST
    6. LTU

  2. AndiTR

    07.10.2017 | 18:34

    Ungarn
    Deutschland
    Russland
    Schweden
    Estland
    Spanien

  3. CPV4931

    07.10.2017 | 18:43

    Ungarn
    Norwegen
    Schweden
    Schweden
    Schweiz
    Spanien

  4. melodifestivalenfan

    07.10.2017 | 18:56

    Bevor ich wieder fast zu spät dran bin, jetzt schon mein Voting:
    1. (Leserjoker) Ádám Szabó – Together (HUN)
    2. (JaNL) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    3. (Angel (angelov)) Mariette – A Million Years (SWE) 🥇
    4. (Leserjoker) Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    5. (jan135) Ariadne – Feel me now (EST)
    6. (Matty) Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU) 😊 ( bester Trash der Saison)

  5. Little Imp

    07.10.2017 | 19:05

    Erna
    Amina
    Mariette
    Anton
    Ginta
    Mario

  6. Sandro

    07.10.2017 | 19:16

    (DerJoe) Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    (JaNL) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    (Angel (angelov)) Mariette – A Million Years (SWE)
    (Lynn) Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    (jan135) Ariadne – Feel me now (EST)
    (Escfever92) Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  7. Fabian_Sz

    07.10.2017 | 19:33

    1. Duell: Ádám Szabó – Together (HUN)
    2. Duell: Helene Nissen – Wildfire (GER)
    3. Duell: Mariette – A Million Years (SWE)
    4. Duell: Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    5. Duell: Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    6. Duell: Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  8. KaiHa

    07.10.2017 | 19:36

    1.) Ádám Szabó – Together (HUN)
    2.) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    3.) Mariette – A Million Years (SWE)
    4.) Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    5.) Ariadne – Feel me now (EST)
    6.) Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  9. interrobang

    07.10.2017 | 20:24

    Diesmal fällt mir die Wahl sehr leicht — da sind ja einige Perlen der Saison am Start.

    IS
    NO
    SE
    DK
    EE
    LT

  10. axelk

    07.10.2017 | 22:19

    Island
    Norwegen
    Schweden
    Schweden
    Schweiz
    Litauen

  11. J.D.L

    07.10.2017 | 22:25

    Eine durchaus spannende & sehenswerte Woche!

    Adam Szabo (Hatte ich persönlich vorher nicht auf der Bildfläche, ist gut)

    Amina Sewali (Zählt zu meinen Favoriten beim diesjährigen MGP)

    Mariette (Für mich schwierige Entscheidung, da mir beides gefällt)

    Sada Vidoo (Gestandene 40-Jährige schlägt Teenieschwarm aber ganz knapp)

    Ginta Biku (Live beide nicht hervorragend, aber Ginta überzeugt durch Zweisprachig)

    Lolita Zero (Danke an Matty für’s Auswählen der „Melonenmetzgerin“)

  12. avis28

    07.10.2017 | 22:27

    Ádám Szabó – Together (HUN)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  13. Yannick Bork

    07.10.2017 | 22:40

    1. ISL
    2. GER
    3. SWE
    4. SWE
    5. EST
    6. LTU

  14. Daniel Raphael

    07.10.2017 | 23:16

    Ádám Szabó – Together (HUN)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  15. Dexter72

    07.10.2017 | 23:39

    1.HUN
    2.NOR
    3.SWE
    4.DEN
    5.EST
    6.LTU

  16. JaNL

    08.10.2017 | 00:01

    1.HUN
    2.NOR
    3.SWE
    4.DEN
    5.EST
    6.LTU

  17. Cursha

    08.10.2017 | 00:13

    HUN
    NOR
    SWE
    DEN
    EST
    ESP

  18. Frederic

    08.10.2017 | 01:10

    Duell 1
    (DerJoe) Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd 🇮🇸

    Duell 2
    (Yannick Bork) Helene Nissen – Wildfire 🇩🇪

    Duell 3
    (Douze Points) Julia Samoylova – Flame is burning 🇷🇺
    [Ja, altbacken, aber lässt mich im Gegensatz zur perfekten Mariette trotzdem absolut nicht kalt]

    Duell 4
    (Lynn) Sada Vidoo – Northern Lights 🇩🇰

    Duell 5
    (jan135) Ariadne – Feel me now 🇪🇪

    Duell 6
    (Matty) Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten 🇱🇹

  19. Tortelini

    08.10.2017 | 09:21

    Ungarn
    Norwegen
    Schweden
    Dänemark
    Estland
    Spanien

  20. ThomasGri

    08.10.2017 | 09:30

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  21. Cedric (T0mb0)

    08.10.2017 | 09:59

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  22. rzimm

    08.10.2017 | 10:29

    UNGARN
    NORWEGEN
    SCHWEDEN
    SCHWEDEN
    ESTLAND
    LITAUEN

  23. MarkusK

    08.10.2017 | 10:54

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  24. Simon

    08.10.2017 | 11:25

    Ádám Szabó – Together (HUN) – Das Lied aus Island hat man ja schon während man es noch hört wieder komplett vergessen :-D
    ————-
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR) – So ein supersympathischer Auftritt =)
    ————-
    Mariette – A Million Years (SWE) – Hier muss ich nicht mal mehr reinhören :-D Klare Geschichte für den Gewinner des OGAE Second Chance Contestes.
    ————-
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN) – Wegen der Originalität =)
    ————-
    Ariadne – Feel me now (EST) – Das schwierigste Duell. Knappes Ding für Ariadne
    ————-
    Mario Jefferson – Spin my Head (ESP) – Aus meiner Sicht ein Freilos für jeden, denn „Get Frighten“ ist das schlimmste Lied des ESC ever für mich. Da höre ich mir lieber „Ireland Douze Points“ in Dauerschleife an, als nur einmal „Get Frighten“… Lustigerweise kann ich mir kaum ein Lied vorstellen, gegen das Mario Jefferson ansonsten meine Stimme hätte bekommen können :-D Auch wenn ich befürchte, dass die litausche Null weiterkommen wird.

  25. friendstmk

    08.10.2017 | 11:43

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  26. Tslt

    08.10.2017 | 12:39

    Ádám Szabó – Together (HUN)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  27. fh

    08.10.2017 | 12:44

    ISL
    NOR
    SWE
    DEN
    EST
    LTU

  28. Kontrapunkt

    08.10.2017 | 13:41

    Duell 1: Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL) [ist zwar ein wenig plätscherig, aber erreicht mich trotzdem mehr als die Nummer aus Ungarn, die so mainstreamig ist, dass sie wie schon 1000x gehört klingt]

    Duell 2: Helene Nissen – Wildfire (GER) [NOR hat zwar einen Originalitätsbonus, aber das Lied ist für mich so belanglos, dass man sich zwar an die Performance erinnert, aber das Lied gleich wieder vergisst. Wildfire ist da zumindest etwas eingängiger]

    Duell 3: Julia Samoylova – Flame is burning (RUS) [Allem Hate zum Trotz: ich mochte die Nummer von Anfang an, auch wenn sie total altbacken sein mag. Aber sie berührt mich – Schweden leider komplett durchgestylt und kalt, wie die große Mehrheit der Mello-Nummern]

    Duell 4: Sada Vidoo – Northern Lights (DEN) [Schwierig! Die Lieder sind in etwa gleichwertig. Anton hat den Eyecandy-Bonus, aber den Schweden-Malus. Letztlich ist Northern Lights etwas origineller]

    Duell 5: Ginta Biku – Cet Air Là (SUI) [das andere wäre ein guter Radiotitel, den man nebenher hören kann. Aber in keiner Weise irgendwie künstlerisch anspruchsvoll, eingängig oder sonderlich originell]

    Duell 6: Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU) [Sagen wir es mal so: die Nummer ist einfach nur schlecht. Schwache, nervige Stimme. Ein quasi nicht vorhandener und völlig falscher Text, der sehr repetetiv ist. Genau so repetetiv und nervig wie der Beat. Aber: es ist als Gesamtpaket einfach so schlecht, dass es durch den Trash-Faktor schon wieder gut ist. Das kann einfach nur eine Troll-Nummer sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein ernstgemeinter musikalischer Beitrag ist. Und ich liebe Troll-Beiträge – gegen diese völlig stupide und belanglose Nummer aus Spanien reicht das allemal noch!]

  29. Nika

    08.10.2017 | 14:09

    1. Ádám Szabó – Together (HUN)
    2. Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    3. Mariette – A Million Years (SWE)
    4. Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    5. Ariadne – Feel me now (EST)
    6. Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  30. FelixK

    08.10.2017 | 15:02

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  31. Matthes

    08.10.2017 | 15:37

    1) (DerJoe) Erna Mist Petursdottir – Skuggamynd (Ich liebe die isländische Sprache und die Mystik, die in der Luft liegt)
    2) (JaNL) Amina Sewali – Mesterverk (Neben dem Landessprachen-Bonus finde ich das Mesterverk insgesamt echter als Wildfire)
    3) (Douze Points) Julia Samoylova – Flame is burning (Diesbezüglich schließe ich mich den Ausführungen von Kontrapunkt vollumfänglich an!)
    4) (Leserjoker) Anton Hagman – Kiss you Goodbye (Kann mit beidem wenig anfangen, dann entscheide ich mich doch für die Darbietung die ich mir lieber anschaue ;-))
    5) (jan135) Ariadne – Feel me now (Einfach durch und durch ne coole Nummer!)
    6) (Escfever92) Mario Jefferson – Spin my head (Finde ich beide nicht so prall, deshalb entscheide ich mich als diesjähriger Wahl-Spanier für Maikas Landsmann)

  32. jan135

    08.10.2017 | 16:03

    (Leserjoker) Ádám Szabó – Together (HUN)
    (JaNL) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    (Angel (angelov)) Mariette – A Million Years (SWE)
    (Leserjoker) Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    (jan135) Ariadne – Feel me now (EST)
    (Escfever92) Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  33. MoleL

    08.10.2017 | 17:08

    Ádám Szabó – Together (HUN) – interessanter
    Helene Nissen – Wildfire (GER) – niedlich
    Mariette – A Million Years (SWE) – catchy
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE) – ultra catchy
    Ginta Biku – Cet Air Là (SUI) – Guilty pleasure
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU) – trashig

    Den Kommentar von molele bitte rausnehmen weil ich zu dicke Finger habe! ^^

  34. Daan

    08.10.2017 | 17:17

    Erna Mist Petursdottir – Skuggamynd 🇮🇸
    Amina Sewali – Mesterverk 🇳🇴
    Mariette – A million years 🇸🇪
    Sada Vidoo – Northern lights 🇩🇰
    Ginta Biku – Cet air la 🇨🇭
    Lolita Zero – Get frighten 🇱🇹

  35. tomudu

    08.10.2017 | 18:02

    1. Ádám Szabó – Together (Ungarn)
    2. Helene Nissen – Wildfire (Deutschland)
    3. Mariette – A Million Years (Schweden)
    4. Sada Vidoo – Northern Lights (Dänemark)
    5. Ginta Biku – Cet Air Là (Schweden)
    6. Lolita Zero – Get Frighten (Litauen)

  36. Julian Kreß

    08.10.2017 | 18:25

    Ungarn
    Deutschland
    Schweden
    Schweden
    Estland
    Spanien

  37. JR

    08.10.2017 | 19:01

    Island
    Norwegen
    Schweden
    Schweden
    Schweiz
    Spanien

  38. ANDi

    08.10.2017 | 20:01

    (Leserjoker) Szabó Ádám – Together (HUN)
    (Yannick Bork) Helene Nissen – Wildfire (GER)
    (Douze Points) Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)
    (Leserjoker) Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    (Swiss19) Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    (Matty) Lolita Zero – Get Frighten (LTU)- (Mein Liebling der Woche ! Selten so gelacht in dieser Saison und das über eine Drag-Queen aus Litauen- Vielleicht auch mal das Herkunftsland beachten, bevor pikiert die Nase gerümpft und vorschnell der Kopf geschüttelt wird… Dank an Matty!)

  39. Intamin

    08.10.2017 | 20:20

    Duell 1: Ádám Szabó – Together (HUN)
    Duell 2: Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Wie viel besser als Axel Helene den Job macht.
    Schade für die tolle Performance der Norwegerinnen. Der Song bleibt weit hinter dem Farbenspektakel zurück.
    Duell 3: Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)
    Ein klares Voting für die instrumentalisierte Russin. Die Begeisterung für Mariette, die erschreckenderweise auch den OGAE-SCC gewonnen hat, ist mir völlig schleierhaft.
    Duell 4: Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Kein Lieblingssong aus den Melodifestivalen dieses Jahres, aber der Song der Dänin kann nicht halten, was die extravagante Erscheinung verspricht.
    Duell 5: Ariadne – Feel me now (EST)
    Duell 6: Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)
    Toller, außergewöhnlicher Beitrag.- eine glasklare Stimme für Litauen.

  40. Daniel

    08.10.2017 | 20:24

    1.) Ungarn -> Live gefällt mir „Together“ nicht so gut, aber die Studio-Version haut es dafür raus. „Undo“ von Erna gefällt mir leider nur so mittelmäßig, trotz des vielversprechenden Anfangs.
    2.) Norwegen -> beides sehr schwache Lieder, aber bei Amina ist die Performance einfach großartig.
    3.) Schweden -> Ich fand zwar das russische Lied nicht schlecht, aber gegen Mariette hat Julia leider keine Chance.
    4.) Schweden -> Sada Vidoo gefällt mir zwar als Interpret, aber „Northern Lights“ ist jetzt leider nicht so gut.
    5.) Schweiz -> Hier gewinnt die Diamantenschmugglerin gegen ein viel zu eintöniges Lied. Die Performance von Ginta war dennoch gut.
    6.) Litauen -> Das spanische Lied ist einfach so grauenvoll, da könnte man glatt die ein oder andere Melone zermatschen.

  41. LukasEHaukeSC

    08.10.2017 | 20:52

    Island
    Wildfire GER
    Swe
    Kiss you Goodbye
    Sui
    Litauen

  42. Martin T.

    08.10.2017 | 21:12

    1) Ádám Szabó – Together (HUN)
    Beide Sänger haben echt tolle Stimmen und geben ihr Bestes. Finde die Lieder aber nicht gut gewählt, sehr langweilig. Kann mir beide beim ESC vorstellen, wenn der Song stimmt.
    2) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Kein musikalisches Meisterwerk, aber die Bühnenshow hab ich so noch nie gesehen und finde die Idee richtig gut. Helene leider zu langweilig und statisch.
    3) Mariette – A Million Years (SWE)
    Überinszeniert, aber ein toller Song mit einer tollen Sängerin. Für Julia tut es mir leid, weil sie echt ungerecht behandelt wurde, aber wenn man Englisch singt sollte man nicht so grauenhaft betonen.
    4) Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Coole, individuelle Sängerin gegen Teenie Schwarm. Auch wenn ihr Song nicht so toll ist wie sie sein könnte um Welten besser.
    5) Ariadne – Feel me now (EST)
    Wenn das Tanzsongs sein sollen, sind beide aber weit an ihrem Ziel vorbei. Irgendwie zünden beide Lieder überhaupt nicht. Immerhin kann Ariadne singen.
    6) Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)
    Manchmal muss Trash auch mal sein.

  43. Patsch

    09.10.2017 | 10:46

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  44. KJ

    09.10.2017 | 11:59

    (Leserjoker) Ádám Szabó – Together (HUN)
    (JaNL) Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    (Angel (angelov)) Mariette – A Million Years (SWE)
    (Lynn) Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    (Swiss19) Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    (Matty) Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  45. Gwendalina Lux

    09.10.2017 | 19:05

    HUN
    NOR
    SWE
    SWE
    SUI
    LTU

  46. Pascal (ESC Passiii)

    09.10.2017 | 21:28

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL) [Landessprache vs. 0815-Englisch Pop/Rock]
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR) [Gute Bühnenshow vs. Keine Bühnenshow]
    Mariette – A Million Years (SWE) [Zu viel des Guten vs gar nichts gutes]
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN) [viel Charisma vs gar kein Charisma]
    Ariadne – Feel me now (EST) [Langweilig vs noch langweiliger]
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU) [Schlimm vs. Trash]

  47. Markus-L.

    09.10.2017 | 21:54

    Ádám Szabó – Together
    Helene Nissen – Wildfire
    Mariette – A Million Years
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye
    Ginta Biku – Cet Air Là
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten

  48. Max

    10.10.2017 | 19:25

    1. Ádám Szabó – Together (HUN)
    2. Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    3. Mariette – A Million Years (SWE)
    4. Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    5. Ariadne – Feel me now (EST)
    6. Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  49. ClaudeS

    10.10.2017 | 19:31

    D1. Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    D2. Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    D3. Mariette – A Million Years (SWE)
    D4. Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    D5. Ariadne – Feel me now (EST)
    D6. Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  50. Jabo72

    10.10.2017 | 20:59

    1. Erna Mist Pétursdóttir
    2. Amina Sewali
    3. Mariette
    4. Sada Vidoo
    5. Ariadne
    6. Gytis Ivanauskas (Lolita Zero)

  51. Jan1985

    10.10.2017 | 22:26

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  52. ClaudiaL

    11.10.2017 | 15:16

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd
    Amina Sewali – Mesterverk
    Mariette – A Million Years
    Sada Vidoo – Northern Lights
    Ariadne – Feel me now
    Mario Jefferson – Spin my Head

  53. Lynn

    11.10.2017 | 16:05

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  54. felix1

    12.10.2017 | 18:42

    Ádám Szabó – Together (HUN)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  55. Swiss19

    12.10.2017 | 19:29

    1) Island
    2) Deutschland
    3) Schweden
    4) Schweden
    5) Schweiz
    6) Lithauen

  56. Phil

    13.10.2017 | 15:03

    1.Duell: Ádám Szabó – Together (HUN) – (Island gefiel mir überraschend gut, auch wenn die Stimme sehr gewöhnungsbedürftig ist. Adams Song ist einfach mega catchy und ist dementsprechend verdient im Lesergame vertreten.)

    2.Duell: Amina Sewali – Mesterverk (NOR) – (Amina wirkt zwar wie ein schlechtes Statement ist aber dennoch besser als Quietsch-Helene)

    3.Duell: Mariette – A Million Years (SWE) – (Klare Sache für mich, auch wenn mir Julias Lied sehr gefällt. Mariette hatte für mich das perfekte Gesamtpaket und ist somit auch mein Lieblingstitel der letzten Vorentscheidungssaison!)

    4.Duell: Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE) – (Auch hier eine leichte Entscheidung, Anton sieht toll aus und der Song ist mega catchy. Zurecht Loreen bezwungen!)

    5.Duell: Ariadne – Feel me now (EST) – (Super Song, doch die Bühnenperformence ist schlecht, das Gegenteil ist bei der schweizer Dame der Fall.)

    6.Duell: Mario Jefferson – Spin my Head (ESP) – (Ich mag diese spanisch/englischen Dancenummern! Litauen ist mir einfach zu skurill xD)

  57. DerMoment1608

    13.10.2017 | 23:43

    Erna
    Amina
    Julia
    Anton
    Ariadne
    Mario

  58. Tim

    14.10.2017 | 09:01

    Ádám Szabó – Together (HUN)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

  59. Matty

    14.10.2017 | 13:44

    Hier nun mein Voting zur den aktuellen Duellen:

    Ádám Szabó – Together (HUN)

    Deutlich besserer Titel, denn die isländische Ballade ist mit der piepsigen Stimme der Künstlerin gar nicht vereinbar.

    Helene Nissen – Wildfire (GER)

    Die Version des Titels macht gute Laune und bekommt bei mir den Vorzug vor dem „Meisterwerk“ aus Norwegen.

    Mariette – A Million Years (SWE)

    Der Song ist zwar etwas schwächer als ihr vorheriger Beitrag „Don’t stop believing“, hebt sich aber gegenüber der einschläfernden Ballade aus Rußland deutlich ab.

    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)

    Die Künstlerin – eine Mischung aus Manga und Discokugel mit gutem Song, da fällt der des klampfenden Milchbubis, der es gewagt hat, die Königin Loreen aus dem Wettbewerb zukegeln, deutlich ab.

    Ariadne – Feel me now (EST)

    Hier ist die Wahl eindeutig – der estnische Song schlägt den aus der Schweiz deutlich und der sich auch zurecht nicht durchsetzen konnte.

    Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)

    Eine unvergessene Bühnenshow mit einer unvergeßlichen Künstlerin und deshalb bekommt die Nummer auch meine Stimme. Der Titel aus Spanien hätte vom Sound her gut in die Discozeit der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts gepaßt.

  60. kaspar

    14.10.2017 | 14:42

    Island
    Deutschland
    Schweden
    Schweden
    Estland
    Litauen

  61. Nico

    14.10.2017 | 14:50

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Amina Sewali – Mesterverk (NOR)
    Julia Samoylova – Flame is burning (RUS) (gefällt mir ja mittlerweile iwie trotz des grausigen Akzents)
    Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  62. Line

    14.10.2017 | 16:41

    HUN
    GER
    SWE
    DEN
    EST
    ESP

  63. Stefano

    14.10.2017 | 17:26

    Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
    Helene Nissen – Wildfire (GER)
    Mariette – A Million Years (SWE)
    Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
    Ariadne – Feel me now (EST)
    Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)

  64. Cali

    14.10.2017 | 17:49

    Leserjoker
    JaNL
    Angel (angelov)
    Leserjoker
    jan135
    Matty whut

  65. Jorge

    14.10.2017 | 17:57

    Ádám
    Amina
    Mariette
    Anton
    Ariadne
    Mario (schwere Entscheidung, ist auf seine Weise auch Trash und gayish)

  66. Fady

    14.10.2017 | 17:57

    HUN
    NOR
    RUS
    DEN
    SUI
    ESP

  67. Peter

    14.10.2017 | 18:30

    Vielen Dank fürs Abstimmen, das Voting dieser Woche ist beendet. Hier geht es zu den Ergebnissen und zu den neuen Duellen:
    http://blog.prinz.de/grand-prix/lesergame-prinz-esc-second-chance-contest-2017-runde-1-teil-11runde-2-teil-1/

Kommentar schreiben