Lesergame Prinz ESC Second Chance Contest 2017 – Runde 1, Teil 7

Wir suchen die besten Songs aus den Vorentscheiden der zurückliegenden ESC-Saison. Fiorella Mannoia galt nach 29-jähriger Festivalpause als die große Favoritin für Sanremo 2017, wurde dort aber knapp von Francesco G. geschlagen. Ihr Gegner im Lesergame kommt vom anderen Ufer der Adria und hat keinen Affen dabei.

Und so geht’s: In den ersten drei Runden treten jeweils zwei Songs gegeneinander an. Jeder Leser hat eine Stimme, die er per Kommentarfunktion demjenigen Titel gibt, der ihm von diesen beiden Songs am besten gefällt. Die Stimmen aller Leser werden addiert und der Sieger kommt eine Runde weiter. Am Ende steht eine große Finalrunde den 16 aus Lesersicht besten VE-Songs. Mehr zum Spielsystem steht hier.

Vergangene Woche haben 56 Leserinnen und Leser abgestimmt. Eine Stimme konnte nicht gezäht werden, weil das Voting nicht vollständig war. Das Ergebnis:

(Leserjoker) LYNX – Sot (ALB)……………………………………17
vs. (Saphira) Dilan Reka – Mos Harro (ALB)…………………39

(Daniel) Lea Sirk – Freedom (SLO)…………………………….28
vs. (EuroPaul) Bella & Filippa – Crucified (SWE)…………….28

(Julian Kreß) Mirela – Contigo (ESP)………………………….33
vs. (Fabian_Sz) Aron Hannes Emilsson – Nótt (ISL)……………23

(Marc) Ethno Republic – Discover Moldova (MLD)…………….19
vs. (JDL) Emma – Circle Of Light (FIN)……………………….37

(Luise) Rikke Skytte – Color my world (DEN)……………………26
vs. (Phil) Rezarta Smaja – Pse Prite Gjatë (ALB)…………….30

(fh) Angelica Pushnova – We Should Be Together (BLR)…..28
vs. (manuel d) Angeelia – We Ride With Our Flow (EST)……28

Zwei Unentschieden!! Damit verabschieden wir uns diesmal nur von den Songpaten Fabian_Sz, Luise und Blogger Marc. Alle sind herzlich eingeladen, weiter abzustimmen auf dem Weg ins Finale. Den Wochenpreis im Lesergame gewinnt diesmal Martin T. Bitte keine Adresse posten, wir fragen per E-Mail an.

Die nächsten Duelle in Runde 1 lauten:

(argan) Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
vs. (Gwendalina Lux) Maliibu – We Live Once (GEO)

(Condor) Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
vs. (Markus-L) Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)

(Leserjoker) UP – One by One (LAT)
vs. (Kathrin) Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)

(Mone) Yll Limani – Shiu (ALB)
vs. (Kri) Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)

(ClaudiaL) Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
vs. (Simon) Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)

(ANDi) Zühlke – Perfect Villain (FIN)
vs. (Matthias) Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

Ein Voting könnte zum Beispiel lauten: „Maliibu, Mariam, Ermal, Yll, Gabi/Freddie/Begi, ABBA, Zühlke“ oder „GEO-GEO-ITA-ALB-HUN-FIN“. Achtung, Länder und Interpreten können in einem Duell auch doppelt auftreten, die Wertung muss eindeutig erkennbar sein. Aus Gründen der Fairness darf jeder Leser nur einmal seine Stimmen für die Spiele abgeben. Es müssen alle Duelle bewertet werden, damit das Voting gültig ist.

Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 23. September, 18 Uhr.

Die Videos dieser Woche:

Duell 1

YouTube Preview ImageRúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hlið (ISL)

YouTube Preview ImageMaliibu – We Live Once (GEO)

 

Duell 2

YouTube Preview ImageMariam Chachkhiani – Fly (GEO)

YouTube Preview ImageFernando Daniel – Poema A Dois (POR)

 

Duell  3

YouTube Preview ImageUP – One by One (LAT)


Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)

 

Duell 4

YouTube Preview ImageYll Limani – Shiu (ALB)


Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)

 

Duell 5

YouTube Preview ImagePáll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)

YouTube Preview ImageGabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)

 

Duell 6

YouTube Preview ImageZühlke – Perfect Villain (FIN)

YouTube Preview ImageToms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

 

Nochmal: Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 23. September, 18 Uhr.

Lesergame, Videoclips

75 Kommentare Kommentar schreiben

  1. AndiTR

    16.09.2017 | 19:52

    Georgien
    Georgien
    Italien
    Italien
    Island
    Finnland

  2. Daan

    16.09.2017 | 20:04

    Island 🇮🇸
    Portugal 🇵🇹
    Italien 🇮🇹
    Italien 🇮🇹
    Ungarn 🇭🇺
    Finnland 🇫🇮

  3. Dexter72

    16.09.2017 | 20:13

    1.GEO
    2.GEO
    3.ITA
    4.ITA
    5.HUN
    6.LAT

  4. felix1

    16.09.2017 | 20:25

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  5. Patsch

    16.09.2017 | 21:08

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Yll Limani – Shiu (ALB)
    (ITA)Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  6. axelk

    16.09.2017 | 22:24

    Georgien
    Portugal
    Lettland
    Italien
    Island
    Finnland

  7. David Z

    16.09.2017 | 22:33

    GEO
    POR
    LAT
    ITA
    ISL
    FIN

  8. OLiver

    16.09.2017 | 23:03

    Hinweis: Wir haben das Ergebnis der vergangenen Woche nochmal nachkontrolliert, eine Stimme am Schlusstag war vergessen worden. Es gibt tatsächlich zwei Unentschieden! Ergebnis ist nun korrigiert.

  9. Little Imp

    16.09.2017 | 23:05

    Maliibu – ihre Tonlage ist nicht so meins, aber der Song reißt es raus
    Fernando – im Zweifel Landessprache
    UP – blödes Duell, würde beide weietrlassen
    Yll – auch ein ziemlich ausgeglichenes Duell
    GT & FS feat. BL – das ist weniger einschläfernd
    Toms – wirkt auf mich runder, bei Zühlke fehlt mir irgendwas

  10. ThomasGri

    16.09.2017 | 23:19

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    UP – One by One (LAT)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  11. ClaudeS

    16.09.2017 | 23:23

    D1. Maliibu – We Live Once (GEO)
    D2. Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    D3. Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    D4. Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    D5. Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    D6. Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  12. Frederic

    16.09.2017 | 23:41

    Für mich die bisher spannenste Woche – ohne das Albanische Duell und dem entsprechenden Fehler wäre kein Unentschieden möglich gewesen und jeweils mein bevorzugtes Stück rausgeflogen. Da kann ich nur hoffen, dass es im Killerduell dieser Woche (UP vs. Ermal) auch so läuft – keine Ahnung, ob ich es schaffe, mich da für einen Beitrag zu Entscheiden…

  13. Nika

    16.09.2017 | 23:49

    1. Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL)
    2. Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    3. UP – One by One (LAT)
    4. Yll Limani – Shiu (ALB)
    5. Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    6. Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  14. Stefano

    17.09.2017 | 03:20

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli
    Fernando Daniel – Poema A Dois
    Ermal Meta – Vietato Morire
    Yll Limani – Shiu
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down 

  15. Sandro

    17.09.2017 | 07:35

    (Gwendalina Lux) Maliibu – We Live Once (GEO)
    (Markus-L) Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    (Kathrin) Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    (Mone) Yll Limani – Shiu (ALB)
    (Simon) Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    (ANDi) Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  16. Meikel

    17.09.2017 | 08:32

    1. Runar Eff Runarsson / Island
    2. Fernando Daniel / Portugal
    3. Emal Meta / Italien
    4. Fiorella Mannoia / Italien
    5. Pall Rosinkranz & Kristina Baerendsen / Island
    6. Zühlke / Finnland

  17. Tortelini

    17.09.2017 | 08:51

    Island
    Georgien
    Italien
    Albanien
    Ungarn
    Lettland

  18. J.D.L

    17.09.2017 | 10:12

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  19. Tslt

    17.09.2017 | 10:50

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Yll Limani – Shiu (ALB)
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  20. Matty

    17.09.2017 | 10:52

    Ich hätte nicht gedacht, daß zwei Duelle unentschieden enden! Leider kam beim dritten wieder der falsche Titel weiter! Island hat es nicht leicht dieses Jahr!

  21. Phil

    17.09.2017 | 11:11

    1.Duell: Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL) – (Klare Entscheidung! Schöne Ballade und Runar hat eine tolle Stimme! Die englische Version gefällt mir dennoch besser.)

    2.Duell: Fernando Daniel – Poema A Dois (POR) – (Auch hier sehr eindeutig! Fernando hat eine Wahnsinnsstimme wodurch der Song sehr emotional wirkt.)

    3.Duell: UP – One by One (LAT) – (Beides Durchschnitt, wobei UP bei mir in den letzten Wochen an Sympathie dazugewonnen hat)

    4.Duell: Yll Limani – Shiu (ALB) – (Einfach wunderschön! Gewinnt locker gegen den teilweise Sprechgesang aus Italien…)

    5.Duell: Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL) – (Beides nicht mein Fall,aber Island ist nicht so crazy wie Ungarn)

    6.Duell: Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT) – (Tolles Duell! Kannte das Lied aus Lettland noch nicht und bis sofort ein davon geworden!)

  22. argan

    17.09.2017 | 11:16

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  23. Matthes

    17.09.2017 | 11:40

    1) (argan) Runar Eff Runarsson – Mer Vid Hli
    2) (Markus-L) Fernando Daniel – Poema a dois
    3) (Kathrin) Ermal Meta – Vietato Morire
    4) (Mone) Yll Limani – Shiu
    5) (ClaudiaL) Pall Rosinkranz & Kristina Baerendsen – Pu Og Eg
    6) (Matthias) Toms Kalderauskis – We won´t back down

  24. Matty

    17.09.2017 | 11:41

    Beim Titel des isländischen Beitrages ist Euch ein Fehler unterlaufen: der Song heißt „Mér við hlið“, bitte korrigieren!

  25. Matty

    17.09.2017 | 11:50

    Ich habe mir gerade noch einmal alle Beiträge angehört und komme dann zu folgendem Ergebnis:

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér við hlið (ISL)

    Klarer Vorzug gegenüber dem höhepunktarmen georgischen Titel, bei dem das Zuhören schwer fällt.

    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)

    Hier gab der Dramafaktor den Ausschlag zugunsten des diesjährigen ESC-Gewinnerlandes!

    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)

    Deutlich besser als die lettische Nummer, die völlig belanglos ist und zurecht nicht ins Finale kam.

    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)

    Als ich die Stimme von Fiorella zum ersten Mal hörte, dachte ich, da singt eine Frau, die vorher ein Mann gewesen ist. Hätte sie San Remo gewonnen, wäre sie aber nicht zum ESC nach Kiew gefahren.

    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)

    Der Song war bei mir der größte Favorit auf die Teilnahme in Kiew, aber leider hat die dilettantische Jury das verhindert! Hätte viel besser als der von Joci abgeschnitten.

    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

    Der „perfekte Schuft“ macht hier das Rennen und Zühlke mit ihrer sehr guten Hammerstimme paßt dazu perfekt!

  26. Fabian_Sz

    17.09.2017 | 11:54

    1. Duell: Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL)
    2. Duell: Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    3. Duell: UP – One by One (LAT)
    4. Duell: Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    5. Duell: Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    6. Duell: Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  27. Frederic

    17.09.2017 | 12:58

    @Matty
    Naja. Mit insgesamt neun von elf möglichen Beiträgen ist Island hier schon wesentlich besser aufgestellt als die meisten anderen Länder. Die bisherige Quote von 50% ist zwar nicht herausragend, aber davon können Polen, Norwegen oder auch Moldavien nur träumen und man lese und staune: auch Schweden hat von bisher zehn Duellen fünf nicht gewonnen!

  28. benne

    17.09.2017 | 13:22

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    UP – One by One (LAT)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  29. Matty

    17.09.2017 | 13:29

    @Frederic

    Davon vier verdient und eins (das mit De Vet Du) unverdient!

  30. CPV4931

    17.09.2017 | 13:31

    Georgien
    Portugal
    Italien
    Albanien
    Ungarn
    Finnland

  31. KaiHa

    17.09.2017 | 13:54

    1.) Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    2.) Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    3.) Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    4.) Yll Limani – Shiu (ALB)
    5.) Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    6.) Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  32. cleo2012

    17.09.2017 | 16:28

    Georgien
    Georgien
    Italien
    Italien
    Ungarn
    Finnland

  33. MarcoK

    17.09.2017 | 17:02

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  34. tomudu

    17.09.2017 | 19:31

    1. Rúnar Eff Rúnarsson – Mér við hlið (Island)
    2. Mariam Chachkhiani – Fly (Georgien)
    3. Ermal Meta – Vietato Morire (Italien)
    4. Yll Limani – Shiu (Albanien)
    5. Gabi Tóth, Freddie Shuman & Begi Lotfi – Hosszú Idők (Ungarn)
    6. Zühlke – Perfect Villain (Finnland)

  35. Kontrapunkt

    17.09.2017 | 19:35

    Duell 1: Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL) [finde ich eigentlich ziemlich langweilig, aber WLO klingt so furchtbar, das kann hier einfach nicht den Vorzug kriegen]

    Duell 2: Fernando Daniel – Poema A Dois (POR) [gefallen mir beide nicht, aber ich erkenne PaD immerhin eine gewisse künstlerische Qualität an. Und besser als das, was Salvador dargeboten hat, ist das allemal]

    Duell 3: Ermal Meta – Vietato Morire (ITA) [gar nicht so leicht. Lettland hatte da schon Kunst im Angebot. Aber ist für mich dann doch etwas zu wenig Musik. Zumal Ermal ja auch auf meiner Liste stand.]

    Duell 4: Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA) [auch wieder schwierig. Ich hab den Hype um Fiorella damals wie heute nicht wirklich verstanden. Aber leider plätschert Shiu auch die ganze Zeit nur vor sich hin und hat nicht so einen dramatischen Drive wie Kuula, mit dem es manche ja verglichen haben. Daher setzt sich hier die größere künstlerische Qualität durch]

    Duell 5: Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN) [das löst bei mir gemischte Gefühle aus. Gerade am Anfang mochte ich es nicht sonderlich, im Lauf des Liedes wird es dann aber besser. Es ist auf jeden Fall weniger plätscherig als die Nummer aus Island. Deswegen meine Stimme knapp an Ungarn.]

    Duell 6: Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT) [Warum singt Jens Riewa für Lettland? Und warum trägt er so grässliche Klamotten? Wie auch immer, das Lied finde ich in einem harmonischen Sinn eingängiger. PV ist es auf nervige Weise.]

  36. Matthias

    17.09.2017 | 19:42

    1. Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið
    2. Mariam Chachkhiani – Fly
    3. UP – One by One
    4. Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta
    5. Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég
    6. Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down

  37. Daniel

    18.09.2017 | 01:22

    OMG!!! Das ich es in die zweite Runde schaffe, hatte ich eigentlich für unmöglich gehalten – auch wenn es „nur“ ein Unentschieden ist.
    .
    1.) Georgien – Das isländische Lied gefällt mir jetzt nicht ganz so, aber gegen meine Nr. 3 aus dem georgischen Vorentscheid hat man es nicht leicht
    2.) Georgien – Da haben wir nun auch meine Nr. 4 aus Georgien, die leider gegen das einzige gute Lied aus Portugal antreten muss. Hätte beide gerne in unterschiedlichen Duellen gehabt.
    3.) Lettland – Leichtes Spiel gegen den Italiener
    4.) Portugal aus Duell 2 – Finde beide Lieder schrecklich, aber weil ich sonst immer gegen Italien stimme bekommt FIORELLA meine Stimme.
    5.) Ungarn – Island genauso schlimm wie beide aus Duell 4, hätte aber gegen beide gewonnen. Totova hätte auf jeden Fall ins Superfinale gehört, damit es in Ungarn ein faires Endergebnis gegeben hätte.
    6.) Finnland – Gefallen mir beide, aber Toms zieht hier leider den kürzeren.

  38. friendstmk

    18.09.2017 | 09:21

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Yll Limani – Shiu (ALB)
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  39. Kathrin

    18.09.2017 | 12:03

    1. Runar (fiel mir tatsächlich nicht sooo leicht, die Entscheidung. Ich mag Runars Lied auf englisch lieber und Maliibu find ich jetzt vom Song her gar nicht so übel, aber ihre Aussprache ist schlimm und den Auftritt fand ich nicht so gelungen, deshalb meine Stimme an die solide Nummer aus Island)
    2. Fernando (hat was. Georgien ist mir zu aufgesetzt dramatisch. Genau wie die Siegerin dieses Vorentscheids ;-))
    3. Ermal (natürlich geht meine Stimme hier an meinen Patensong. Tut mir jetzt schon ein bisschen leid für den Leserjoker, dem ich immerhin mit in dieses Spiel verholfen habe :-(
    4. Yll (hatte ihn mit auf der Liste, ich mag es. Fiorella ist auch in Ordnung und wird sicher hier weiterkommen. Zweites unglückliches Los, schade)
    5. Gabi Toth usw. (hier dagegen klare Sache. Isländisch ist ja eh nicht so meins und der Song an sich gefällt mir leider auch nicht)
    6. Toms (finde beide annehmbar, deswegen hier dann meine Stimme wie in Duell 4 wieder für den Außenseiter;-))

  40. Cedric (T0mb0)

    18.09.2017 | 13:35

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  41. Usain

    18.09.2017 | 15:58

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið
    Fernando Daniel – Poema A Dois
    Ermal Meta – Vietato Morire
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég
    Zühlke – Perfect Villain

  42. Gwendalina Lux

    18.09.2017 | 21:04

    GEO
    GEO
    LAT
    ALB
    ISL
    FIN

  43. Markus-L.

    18.09.2017 | 21:34

    Maliibu – We Live Once
    Fernando Daniel – Poema A Dois
    Ermal Meta – Vietato Morire
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down

  44. Daniel Raphael

    18.09.2017 | 22:15

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  45. Martin T.

    19.09.2017 | 16:53

    1) Maliibu – We Live Once
    Die Stimme ist echt super. Mir gefallen auch die paar Indie Einflüsse hier.
    2) Fernando Daniel – Poema A Dois
    Sehr schöner Vortrag eines naja Songs, aber um Welten besser als die weißrussische Balladen Schablone. Solche Beiträge treten dort ja jedes Jahr an und klingen alle gleich.
    3) UP – One by One
    Die sind klasse!!! Kein Song fürs Radio, aber für die ESC Gucker die keinen Song vorher kennen wäre das ein echter Catcher gewesen. Keine Chance für den Liebesschmalz aus San Remo.
    4) Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta
    Beide sind echt nicht meins. Aber ihre Stimme find ich ganz cool.
    5) Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők
    Super Energie auf der Bühne und sehr eigenständig. Die Isländer waren nett, leider nicht gut genug.
    6) Zühlke – Perfect Villain
    Beide nicht so mein Fall. Melodifestivalen Kopien

  46. Condor

    19.09.2017 | 18:48

    GEO
    GEO
    LAT
    ITA
    HUN
    FIN

  47. interrobang

    19.09.2017 | 20:32

    Na dann …

    IS
    GE
    LV
    IT
    IS
    FI

    Mein Wochensieger: Zühlke. Wäre vermutlich in Kiew auch nicht weiter gekommen als der Schwarzvogel, aber wir werden es nie erfahren …

  48. DerMoment1608

    20.09.2017 | 15:38

    @Martin T.
    „Vietato morire“ ist absolut kein Liebesschmalz! Im (autobiographischen) Text geht es um die Misshandlung von Ermal und seiner Mutter durch den gewalttätigigen Vater, dem Umgang damit und was seine Mutter ihm mit auf den Weg gegeben hat.

  49. Kathrin

    20.09.2017 | 18:17

    Danke @DerMoment1608! Hab grad gelesen, dass Vietato Morire hier als Liebesschmalz missverstanden wird und gedacht, das muss ich doch gleich mal richtigstellen. Aber wurde ja schon von dir erledigt :-)).

  50. manuel d.

    21.09.2017 | 00:50

    Ach… das gibts ja gar nicht…
    Wollte eigentlich nur mal schauen wie hochkant ich geflogen bin, aber Angeelia hat ja doch immerhin noch ein Unentschieden geschafft… Ich dreh durch… Vielen Dank an alle und schön, dass „We Ride With Our Flow“ doch nicht von allen einfach als langweilig abgetan wurde!
    .
    (argan) Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    (Markus-L) Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    (Leserjoker) UP – One by One (LAT)
    (Mone) Yll Limani – Shiu (ALB)
    (Simon) Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    (ANDi) Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  51. Frederic

    21.09.2017 | 15:47

    @Martin T.
    Ich bin ja auch ein großer Freund der lettischen Mörderballade (kann mich in diesem fiesen Duell immer noch nicht entscheiden). Gleichwohl überrascht es mich, einen solch ignoranten Kommentar in diesem vermeintlich doch vorurteilskritischen Blog vorzufinden. Sowas sollte eigentlich Leuten vorbehalten bleiben, die auch „La Source“ nur für eine Träller-Schnulze halten.

  52. DerMoment1608

    21.09.2017 | 19:16

    @Frederic, Martin T.
    Auch wenn ich Martin korrigiert habe, finde ich nicht, dass man ihm einen Vorwurf machen kann. Wenn man kein Italienisch versteht und dann ein paar mal „amore“ heraushört, kann man durchaus auf die Idee kommen, dass es sich um ein Liebeslied handelt. Aber dass es nicht so ist, ist jetzt hoffentlich klar :)

  53. Pascal (ESC Passiii)

    21.09.2017 | 19:32

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Yll Limani – Shiu (ALB)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  54. Frederic

    21.09.2017 | 20:06

    Oh, das sollten eigentlich nur ein paar Gedanken zum Umgang mit den unterschiedlichen Liedern, die den Lesern hier naturgemäß unterschiedlich viel bedeuten, sein.
    Für den vorwurfsvollen Ton bitte ich um Entschuldigung.

  55. Max

    21.09.2017 | 22:02

    1. Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hlið (ISL)
    2. Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    3. UP – One by One (LAT)
    4. Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    5. Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    6. Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  56. Nico

    22.09.2017 | 01:57

    Maliibu – We Live Once (GEO) (knappe Entscheidung, mir gefallen beide gut)
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR) (bessere Stimme und Sprachbonus)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA) (Ich mag One by One, aber Ermal Meta finde ich klasse!)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA) (gefallen mir wieder beide)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN) (auch hier knapp. Gabi ist außergewöhnlicher und bekommt daher meine Stimme)
    Zühlke – Perfect Villain (FIN) (einfachste Entscheidung der Woche)
    .
    insgesamt eine Woche, wo eigentlich alles mindestens ganz gut ist!

  57. ANDi

    22.09.2017 | 03:59

    -Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    -Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    (Super der Fernando, war auch auf meiner Nomi-Liste und ich bin froh,
    dass er einen Paten gefunden hat)
    -UP – One by One (LAT)
    (Ermal gefällt mir auch sehr gut, aber ich bleibe meiner Leserjoker-
    Favoritin treu… Das stärkste Duell der Woche)
    -Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    -Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    -Zühlke – Perfect Villain (FIN)
    (Die Stimme geht natürlich an „meinen“ Song, obwohl ich auch meinen
    „Gegner“ wirklich nicht schlecht finde)

  58. Julian Kreß

    22.09.2017 | 12:14

    ISL
    POR
    LAT
    ITA
    ISL
    LAT

  59. Jabo72

    22.09.2017 | 20:07

    1. Maliibu
    2. Miriam Chachkhiani
    3. UP (Das ist furchtbar schwer, beide gehören für mich zu den besten Liedern des Jahres und haben klasse Lyrics!)
    4. Fiorella Mannoia
    5. Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi
    6. Toms Kalderauskis

  60. DerMoment1608

    22.09.2017 | 23:52

    Rúnar
    Fernando
    Ermal (Lospech für UP, sehr viele Beiträge hätten sie geschlagen, aber keine Chance gegen meinen Favoriten der Vorentscheidungssaison)
    Yll
    Páll & Kristina
    Toms
     
    @Frederic Da hast Du natürlich auch recht. Ich hatte es gar nicht aus der Perspektive betrachtet, wie es rüberkommt, wenn es tatsächlich ein Liebeslied gewesen wäre.

  61. Simon

    23.09.2017 | 00:20

    Soo, nachdem ich in meinem Urlaub leider nicht zum Abgeben meiner Stimmen gekommen bin, bin ich nun pünktlich zu meinem eigenen Beitrag dabei =)
    ————-
    Maliibu – We Live Once (GEO)
    ————-
    Fernando Daniel – Poema A Dois (POR) – irgendwie finde ich, dass beiden Liedern ziemlich viel zu dem „besonderem Etwas“ fehlen…
    ————-
    UP – One by One (LAT) – So schön, dass UP es in das Lesergame über Umwege geschafft hat =)
    ————-
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    ————-
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN) – Hätte ich auch ohne Patenschaft so gewählt ;)
    ————-
    Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  62. Marego

    23.09.2017 | 07:01

    1. GEO
    2. GEO
    3. LAT
    4. ITA
    5. ISL
    6. FIN

  63. MarcoZ

    23.09.2017 | 11:09

    ISL
    POR
    ITA!!!
    ITA (auch ALB ganz toll)
    UNG
    FIN

  64. JR

    23.09.2017 | 11:20

    Island
    Portugal
    Italien
    Albanien
    Island
    Lettland

  65. Martin T.

    23.09.2017 | 12:51

    @Frederic, DerMoment1608, Kathrin

    Hab mir den Text mal übersetzt und entschuldige mich für meinen Kommentar. Ich habe das Lied nur nach Klang bewertet und mir ein paar Wörter aus em Spanischen versucht abzuleiten, ich dachte tatsächlich es wäre eine Liebeserklärung an die Mutter. Danke für eure Korrektur!

  66. melodifestivalenfan

    23.09.2017 | 13:09

    1. Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hlið (ISL)
    2. Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    3. UP – One by One (LAT)
    4. Yll Limani – Shiu (ALB)
    5. Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)🥇
    6. Zühlke – Perfect Villain (FIN)

  67. Intamin

    23.09.2017 | 13:18

    Duell 1: Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    Der Isländer hat zwar keinen sonderlich starken Song im Gepäck, aber gegen die fast schon gruselige Vorstellung von Malibu reicht es locker.
    Duell 2: Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
    Fernando kann hier aus zwei Gründen punkten:1. durch Präsenz und Stimme – die Komposition ist leider denkbar schlecht, da ein und dasselbe Thema bis zur Besinnungslosigkeit wiederholt wird und 2. weil der georgische Beitrag noch belangloser ist.
    Duell 3: UP – One by One (LAT)
    Das stärkste Duell der Woche und dennoch eine glasklare Stimme für UP.
    Duell 4: Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Auch hier gibt es gar nichts zu überlegen – Fiorella spielt etwa 3-4 Ligen über dem Albaner.
    Duell 5: Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
    Ich finde beide Titel eher schwach, aber mit dem ungarischen Beitrag kann ich mich noch weniger anfreunden.
    Duell 6: Zühlke – Perfect Villain (FIN)
    Abschließend wieder eine sehr leichte Wahl. Zühlke macht hier einfach alles richtig.

  68. Lynn

    23.09.2017 | 13:30

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið (ISL)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Yll Limani – Shiu (ALB)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  69. Kri

    23.09.2017 | 14:42

    Maliibu – We Live Once (GEO)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  70. Cali

    23.09.2017 | 16:42

    argan [guter Song]
    Markus-L
    Leserjoker [Ermal hatte einer der wenigen hörbaren Songs im Sanremo, aber gegen Lettland hat er trotzdem absolut keine Chance]
    Mone [darf ich mich enthalten? Albanischer Schleim gegen italienische….naja. Sanremo halt. Da hilft selbst der Comeback-Bonus nicht]
    Simon [eindeutig]
    Matthias [Lettland-Bonus]

  71. ClaudiaL

    23.09.2017 | 16:59

    1. Georgien
    2. Portugal
    3. Italien
    4. Albanien
    5. Island
    6. Lettland

  72. Frederic

    23.09.2017 | 17:27

    Einige qualvolle Entscheidungen!

    Duell 1: (argan) Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við hlið 🇮🇸
    (Der Song erinnert mich zwar ein bisschen an 3 Doors Down und Konsorten, aber der bodenständige Auftritt und die Sprache reißens noch raus.)

    Duell 2: (Condor) Mariam Chachkhiani – Fly 🇬🇪

    Duell 3: (Leserjoker) UP – One by One 🇱🇻
    (war zusammen mit Vietato Morire in meiner Top10 und ich hoffe verzweifelt auf ein Unentschieden …)

    Duell 4: (Mone) Yll Limani – Shiu 🇦🇱
    (wieder beides schön dick aufgetragen – vielleicht mit gewissen Vorteilen für Fiorella, um die ich mir aber weit weniger Sorgen mache;)).

    Duell 5: (ClaudiaL) Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég 🇮🇸
    (noch eine schwere Entscheidung da mir martialische Folkore wie hünsch entspannte Country-Vibes beide sehr zusagen.)

    Duell 6: (ANDi) Zühlke – Perfect Villain 🇫🇮

  73. Frederic

    23.09.2017 | 17:29

    Hoppla! Vor lauter „hünsch“ entspannter Country Vibes direkt die falsche Taste erwischt …

  74. EuroPaul

    23.09.2017 | 17:46

    Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hlið (ISL)
    Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
    UP – One by One (LAT)
    Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
    Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
    Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)

  75. OLiver

    23.09.2017 | 18:04

    Vielen Dank für die Stimmen, das Voting dieser Woche ist nun beendet.
    Hier geht es zu den Ergebnissen und den neuen Duellen:
    http://blog.prinz.de/grand-prix/lesergame-prinz-esc-second-chance-contest-2017-runde-1-teil-8/

Kommentar schreiben