Malta

Malta Eurovision Song Contest: das Ergebnis des Halbfinals

Bildschirmfoto 2014-11-20 um 19.35.52
Malta wählt für Wien. Am Freitag Abend wurden aus 20 Songs 14 für das maltesische Finale am Samstag gewählt. Neben Gianluca Bezzina (ESC 2013) und zahlreichen VE-Wiederholungstätern hat sich mit den Ekklesia Sisters auch eine Gruppe singender Nonnen qualifiziert.

Unser Blog wurde überrascht von der großen Zahl der Kommentare unter dem Teaser für den Live-Blog. Viele Leser haben hier bereits das Halbfinale am Freitag, das nicht von uns gebloggt wurde, verfolgt und kommentiert. Wir haben daher einen neuen Teaser gefertigt, damit die Leser im Finale nicht erst die 500 Kommentare aus dem Semifinale abscrollen müssen.

YouTube Preview ImageSchnelldurchlauf Semifinalsongs (mit Promo-Auftritten)

Das Ergebnis des Semifinals von Freitag lautet:

Qualifiziert sind (mit Startnummer des Semis)

3. Franklin Calleja – Still here
4. Christabelle – Rush
5. Jessika – Fandango
6. Chris Grech – Closed doors
7. Karen DeBattista – 12, Baker Street
8. Daniel Testa – Something in the way
9. Glen Vella – Breakaway
12. Lawrence Gray – The one that you love
13. Deborah C – It’s O
16. L’Aħwa – Beautiful to me
17. Amber – Warrior
18. Trilogy – Chasing a dream
19. Minik – Once in a while
20. Ekklesia Sisters – Love and let go

Ausgeschieden sind:

1. Lyndsay Pace – Home
2. Iona Dalli – Could have been me
10. Raquel – Stop haunting me
11. Domenique – Take me as I am
14. Danica Muscat – Close your eyes
15. Corazon – Secretly

Hier geht es zum Live-Blog des Finals, das am Samstag um 20.45 Uhr startet.

Aktuell, ESC-News, ESC-Vorentscheid, Live-Blogs

560 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Andi

    21.11.2014 | 12:58

    Ich hoffe einer dieser 4 schafft es:

    Deborah
    Trilogy
    Amber
    Christabelle

  2. Andreas

    21.11.2014 | 13:30

    Ich bin für Karen DeBattista! Sie hat den außergewöhnlichsten und professionellsten Song.

  3. EscTombo

    21.11.2014 | 15:56

    Meine Top 10:
    1. Take Me as I Am
    2. Warrior
    3. Home
    4. Rush
    5. Chasing a dream
    6. Beautiful to Me
    7. Love and Let Go
    8. Something In The Way
    9. Fandango
    10. It’s OK

  4. Cali

    21.11.2014 | 15:59

    Ich bin auch für Karen DeBattista!
    Dazu noch für Meine anderen 4 Favoriten:
    - Breakaway
    - Rush
    - Jessika
    - Domenique
    .
    Ich es eigentlich Absicht, das Ekklesia Sisters ausgerechnet ZULETZT starten? Denke schon ^^

  5. OLiver

    21.11.2014 | 16:08

    Das Televoting zählt genau wie EIN Juror. Da es diesmal 6 internationale Juroren sind, zählen die Stimmen der Malteser gerade einmal zu 14 Prozent. Da ist die Startreihenfolge eigentlich ziemlich egal…

  6. Pascal

    21.11.2014 | 16:09

    Also den Sieg (am Samstag) würde ich Amber geben. Aber weitere Favoriten von mir sind auch:
    - Christabelle
    - Domenique
    - Raquel

    Und ich finde heute sollten folgende rausfliegen:
    - Trilogy
    - L Ahwa
    - Lawrence Gray
    - Minik
    - Corazon
    - Glen Vella
    sind für mich zumindest die schlechtesten Songs :)

  7. Little Imp

    21.11.2014 | 16:22

    @ OLiver

    Du meinst also, dass Jury-Mitglieder sich nicht von der Startreihenfolge beeinflussen lassen? Sehen die nicht auch dieselbe Show und dieselbe Auftriitsdramaturgie wie der Rest der Welt?

  8. kaspar

    21.11.2014 | 16:38

    @Cali, @Little Imp: Soweit ich richtig informiert bin, wurde die Startreihenfolge ausgelost. Und außerdem heißt das ja nicht, dass sie bei einer (wahrscheinlich eintretenden) Finalqualifikation dort ebenfalls auf dem letzen Platz starten dürfen.

  9. kaspar

    21.11.2014 | 16:41

    Ich hoffe auf folgende Lieder:
    3. Franklin Calleja – Still here
    4. Christabelle – Rush
    5. Jessika – Fandango
    7. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    11. Domenique – Take me as I am
    14. Danica Muscat – Close your eyes
    Ob alle ins Finale kommen, bezweifle ich. Dazu sind bspw. Karen oder Danica zu unaufgeregt und auch zu wenig populär. Aber meinetwegen können auch fünf der Songs im Halbfinale ausscheiden, solange dann der sechste gewinnt.

  10. Andi

    21.11.2014 | 16:45

    Die Startplätze 1 und 20 wurden ausgelost. Der Rest wurde angeordnet ;-)

  11. Daniel

    21.11.2014 | 16:47

    Meine Top 6 des heutigen Abends sind:
    1.Karen
    2.Trilogy
    3.Amber
    4.Corazon
    5.Jessika
    Bottom 6:
    15.Lyndsay
    16.Ekklesia Sisters
    17.Daniel
    18.Minik
    19.L-Ahwa
    20.Raquel

    Gewinnen wird Morgen einer aus meinen Bottom 6. Das steht schon mal fest.

  12. togravus

    21.11.2014 | 16:53

    Viel Glück Karen!

  13. Manboy

    21.11.2014 | 17:21

    Das Abstimmungsverfahren lädt ja richtig zur Korruption ein ;)) und ich finde das total bescheuert.

    Amber, Jessica oder Christabelle

  14. felix1

    21.11.2014 | 19:10

    Meine Top 10 sind wie folgt:
    1. Domenique – Take me as I am
    2. Christabelle – Rush
    3. Jessika – Fandango
    4. Amber – Warrior
    5. Danica Muscat – Close your eyes
    6. Deborah C – It’s OK
    7. Ekklesia Sisters – Love and let go
    8. Franklin Calleja – Still here
    9. Raquel – Stop haunting me
    10. Chris Grech – Closed doors

  15. alkibernd

    21.11.2014 | 19:30

    Nur nicht die Nonnen…..

  16. Florian W

    21.11.2014 | 20:00

    Weiß jemand wenn das heute anfängt?

  17. OLiver

    21.11.2014 | 20:06

    @Florian W.: Heute das Semi beginnt um 20.50 Uhr. Steht auch im Text ;-)

  18. Florian W

    21.11.2014 | 20:10

    @ OLiver

    Achso, dann habe ich das überlesen!

  19. Matthias

    21.11.2014 | 20:46

    Viele Grüße aus der Arena. Jetzt beginnt gleich das Semifinale. Bin gespannt, wer rausfliegt. Ich tippe auf Dominic, Iona, Lawrence Grey, Danica, Corazon und Raquel.

  20. Paul

    21.11.2014 | 20:48

    Meine Top vor der Show:
    Dürfen/Sollen gewinnen:
    1. Christabelle – Rush
    2. Franklin Calleja – Still here
    3. Jessika – Fandango

    Mittelfeld:
    4. L’Aħwa – Beautiful to me
    5. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    6. Amber – Warrior
    7. Lawrence Gray – The one that you love
    8. Glen Vella – Breakaway
    9. Minik – Once in a while
    10. Corazon – Secretly
    11. Daniel Testa – Something in the way
    12. Deborah C – It’s OK
    13. Iona Dalli – Could have been me
    14. Trilogy – Chasing a dream

    Sollen auf jeden Fall rausfliegen
    15. Lyndsay Pace – Home
    16. Danica Muscat – Close your eyes
    17. Domenique – Take me as I am
    18. Chris Grech – Closed doors
    19. Ekklesia Sisters – Love and let go
    20. Raquel – Stop haunting me
    11. Domenique – Take me as I am
    6. Chris Grech – Closed doors
    20. Ekklesia Sisters – Love and let go
    10. Raquel – Stop haunting me

  21. Paul

    21.11.2014 | 20:49

    aaeooaa aaeooaaeoo
    Hey, das kennen wir schon :D
    Beginnt schonmal gut!

  22. EscTombo

    21.11.2014 | 20:52

    War das gerade süß <3

  23. EscTombo

    21.11.2014 | 20:53

    Ach ja, irgendwie finde ich Maltas JESC Song doch ganz schön… aber erst nach 10 mal hören oder so :D

  24. Florian W

    21.11.2014 | 20:54

    jesc lässt grüßen, Maltas diamonds ist so geil

  25. Paul

    21.11.2014 | 20:55

    Und jetzt – besser als der gewinnende Italiener, die maltesische Opernsängerin.
    Ich hab das Gefühl, die Show heute wird, ebenfalls wie morgen, grandios!
    Machen die Malteser bisher sehr gut.

  26. Matthias

    21.11.2014 | 20:56

    Mir fallen in der Halle fast die Ohren ab bei Federica… Naja, den Maltesern gefällts.

  27. EscTombo

    21.11.2014 | 20:56

    Malta muss unbedingt mal einen ESC ausrichten. Das wird der Hammer *_*

  28. kaspar

    21.11.2014 | 20:59

    Alles professionell gemacht. Sieht man auch nicht immer.

  29. Matthias

    21.11.2014 | 21:01

    Euch allen übrigens viel Spaß beim Schauen. Ich klinke mich erst mal aus, sonst ist mein Handyakku gleich leer. ;-)

  30. EscTombo

    21.11.2014 | 21:01

    Schade, dass ich kein Wort Maltesisch verstehe :(

  31. alkibernd

    21.11.2014 | 21:01

    Dazu müssten sie aber erst einmal ein einigermaßen erträgliches Lied komponieren- daran wird es scheitern

  32. Paul

    21.11.2014 | 21:03

    Ach, das komponieren die doch nicht alle selber, denke zB. an Still Here

  33. Little Imp

    21.11.2014 | 21:06

    Und erträglich kriegen sie doch des Öfteren hin. Die Knaller sind es, die fehlen.

  34. EscTombo

    21.11.2014 | 21:06

    Sind die ersten Reihen wirklich LEER!?

  35. Florian W

    21.11.2014 | 21:07

    So Song1

    Sehr schön im ersten Moment aber ein bisschen Langweilig

    Ich gebe wie immer Punkte:

    Sie bekommt 6/10

  36. alkibernd

    21.11.2014 | 21:07

    Lindsay – warum piepst die so?

  37. EscTombo

    21.11.2014 | 21:07

    1. Home (9/12 Pkt.)

  38. Cali

    21.11.2014 | 21:07

    *kram*
    Hier meine gesamte Top20 schieß ich mal in den Raum…
    1. Jessika – Fandango
    2. Glen Vella – Breakaway
    3. Domenique – Take me as I am
    4. Karen Debattista – 12, Baker Street
    5. Christabelle – Rush
    6. Iona – Could have been me
    7. Daniel Testa – Something in the way
    8. L´Ahwa – Beautiful to me
    9. Dominik – Once in a while
    10. Corazon – Secretly
    11. Ekklesia Sisters – Love and let go
    12. Deborah C – It´s O.K.
    13. Raquel – Stop haunting me
    14. Danica Muscat – Close your eyes
    ———————————————————–
    15. Amber – Warrior
    16. Chris Grech – Closed doors
    17. Franklin – Still here
    18. Trilogy – Chasing a dream
    19. Lawrence Gray – The one that you love
    20. Lyndsay – Home
    .
    Wer richtig sehen kann….Startnummer im Semi ist meine Nummer 20….hoffentlich fliegt sie raus xD
    .
    Tja das war sie….

  39. Jorge

    21.11.2014 | 21:07

    Ochnööö, Home appelliert mit billigsten Harmonien und Chroruseffekten wieder mal an den ESC-Kern. Bitte weg mit dem Weichspülzeugs!

  40. alkibernd

    21.11.2014 | 21:08

    Sehr unvorteilhaft zurecht gemacht mit diesen betonten Speckröllchen

    Lied zum Gähnen langweilig 2/10

  41. Paul

    21.11.2014 | 21:08

    Hm, hat mich immer noch nicht umgehauen, war aber nett anzuhören, daher 7/10

  42. kaspar

    21.11.2014 | 21:08

    Home fand ich schöner insziniert, als ich es mir vorgestellt habe. Schlicht und elegant zugleich. Überraschende 7 Punkte von mir an Lyndsay.

  43. Cali

    21.11.2014 | 21:09

    Okay….sie ist schon alt und zerknittert, aber wenns so in dem Dreh ausgeht… :)
    .
    Nu….mein 6. vg!
    .
    Wer schaut noch?

  44. EscTombo

    21.11.2014 | 21:10

    Ich hätte bei Iona wirklich viel schlimmeres erwartet ^^ Sie kann echt gut singen!

  45. Florian W

    21.11.2014 | 21:11

    Song 2

    Klingt wie Ina Müller find ich, halt nur in Englisch!
    Ich kann nichts mit dem Song anfangen, nichts halbes und auch nichts ganzes!

    4,5 Punkte von 10

  46. alkibernd

    21.11.2014 | 21:11

    LAg im Vorfeld ganz gut bei mir, leider ist sie eine Katastrophe

    3 von 10

  47. EscTombo

    21.11.2014 | 21:11

    Could Have Been Me (8/12) -> Gute Stimme, das Lied ist auf Dauer ein bisschen nervig

  48. Cali

    21.11.2014 | 21:11

    Ich bin überzeugt es ist Playback deshalb bewerte ich nur nach meiner alten Liste und werde am Ende noch mal bissl umändern ^^ Manche höre ich zum 2. mal ;) Das 1. Mal war vor einem Monat – da kann sich viel ändern.

  49. Jorge

    21.11.2014 | 21:11

    “could have been me” bringt ja wenigstens mal etwas Dynamik und Tempo rein. Stimme leider nicht ganz so der Bringer zu dem Song (fehlt für mein Verständnis eine Zweite Stimme). Kommt aber trotzdem ins Töpfchen.

  50. alkibernd

    21.11.2014 | 21:12

    Gut singen? Hast Du den Ton abgestellt?

  51. Paul

    21.11.2014 | 21:12

    Nun, das war zwar wirklich nicht annehmbar, aber das Lied ist okay, daher 6/10

  52. kaspar

    21.11.2014 | 21:12

    Bis gerade mochte ich Could have been me überhaupt nicht. Aber so, wie Iona es singt, mit Leidenschaft, ehrlich emotional, holt sie sich 5 Punkte von mir.
    Jetzt mein erstes Highlight…

  53. alkibernd

    21.11.2014 | 21:12

    Und nun Stan Laurel

  54. Jorge

    21.11.2014 | 21:13

    So, Matthias, schonmal dein Fantrikot auspacken, Franklin kommt. :-)

  55. Cali

    21.11.2014 | 21:13

    Für mich raus….hehe :D

  56. EscTombo

    21.11.2014 | 21:13

    Ich hasse dieses Lied…

  57. Cali

    21.11.2014 | 21:14

    Na dann ESCTombo, sind wir zu zweit :) mein 17. :)

  58. Florian W

    21.11.2014 | 21:14

    Song 3

    Was hat er mit Alexander Rybak ( oderso) zu tun?
    Ein weibliche Stimme hat der gute Mann, mehr aber auch nicht, Schade!
    Ich find es jetzt nicht schlecht, brauch es aber auch nicht!

    5,5 von 10

  59. alkibernd

    21.11.2014 | 21:15

    das Lied ist eindeutig zu schnell für ihn

  60. Cali

    21.11.2014 | 21:15

    Alex hats für ihn geschrieben, gell?

  61. EscTombo

    21.11.2014 | 21:16

    Still Here: 6/12 Pkt.
    Blödes Lied, gute Stimme

  62. Cali

    21.11.2014 | 21:16

    Mr. Rileys Partyhäppchen AAAAAAAHHH *-*

  63. alkibernd

    21.11.2014 | 21:16

    2 /10, aber es sind Tuntensolidaritätspunkte

  64. Paul

    21.11.2014 | 21:16

    Spitze, ist aber noch Luft nach oben hin -vor allem bei den Gesichtsausdrücken beim Singen, daher 9/10 Punkten

  65. Jorge

    21.11.2014 | 21:16

    Für viele ist Franklin eine wundervolle Ballade, für mich klingt das leider nach Presslufthammer … guter Gesang, null Ausstrahlung, not my stuff

  66. kaspar

    21.11.2014 | 21:16

    Ich mag dieses Lied einfach. Und Franklin hat es sehr gefühlvoll herübergebracht. Aber da noch eine Steigerung möglich sein muss… 9 von 10 Punkten.

  67. Emalaith89

    21.11.2014 | 21:17

    Wenn Franklin nur wegen dem Rybak-Bonus gewinnt, beiß’ ich in die Tischkante – das war ja ultra-langweilig.

  68. Cali

    21.11.2014 | 21:17

    Rush *Daumendrücken*

  69. Little Imp

    21.11.2014 | 21:18

    Ich fand Franklin hat toll gesungen. Ich würd ihn gern mal beim ESC sehen. :-)
    .
    Rush kommt danach irgendwie trashiger herüber als ich es in Erinnerung hatte.

  70. alkibernd

    21.11.2014 | 21:18

    Man sieht es wieder mal: Leder können nur die Frauen hinter dem Eisernen Vorhang tragen

  71. Florian W

    21.11.2014 | 21:18

    Song 4

    Partymusik…. 7 Punkte

  72. alkibernd

    21.11.2014 | 21:19

    Lied ist einigermaßen, aber dieses arme Mädchen, die noch nie Tanzstunde hatte….. weia

  73. alkibernd

    21.11.2014 | 21:20

    Husch, husch 3/10

  74. Cali

    21.11.2014 | 21:20

    Toller Song immer noch…..aber ich glaube der kommt nicht weiter – Nummer 4 ist meine Liedlingszahl aber…..:/

  75. EscTombo

    21.11.2014 | 21:20

    Bestes Lied bisher!
    Rush (11/12 Pkt.)

  76. Jorge

    21.11.2014 | 21:20

    Hm, Produktion von “Rush” schwächelt leider, dem Song fehlt leider etwas Abwechslung am Ende. Gibt aber Uptempo-Bonuspunkte.

  77. Kjetil

    21.11.2014 | 21:21

    Ich mochte Rush :3

    Naja, gleich kommt Fandango, das mag ich auch :D

  78. EscTombo

    21.11.2014 | 21:21

    Schwarzbild nur bei mir?

  79. kaspar

    21.11.2014 | 21:21

    Oje, oje, die hohen Töne hat Christabella aber schon unfallfreier hinbekommen… Aber zum Ende hat sie sich gesteigert, die Performance war ansehbar und das Lied ist einfach ein Stimmungsmacher. 8 Punkte.

  80. Paul

    21.11.2014 | 21:21

    Neeeeein, schlimm, schlimm, schlimm
    Das Lied an sich ist GEIL

    Nur:
    schlecht Gesungen: nicht hinterhergekommen! + oft schief
    falsches Outfit – passt mal so gar nicht.

    Es hätte jemand anderes Singen müssen!
    Schade, deshalb: Lied 10/10
    Auftritt+Song: 6/10

  81. alkibernd

    21.11.2014 | 21:22

    Also ich hab WErbung für Schwarzgeld

  82. Cali

    21.11.2014 | 21:23

    Wusste gar nicht das Maltesisch noch mal SO anders ist als Englisch :O

  83. Manboy

    21.11.2014 | 21:24

    Los, Jessika … Sie wird locker ins Finale kommen

  84. Cali

    21.11.2014 | 21:24

    Keine Wudy-Wurst *Tränen rollen*

  85. Manboy

    21.11.2014 | 21:25

    Maltesisch klingt wie ne Mischung aus italienisch, englisch und arabisch. Echt lustig

  86. Sora

    21.11.2014 | 21:26

    Schön die Werbung verstehen zu können. Ich find das immer interessant Werbung aus anderen Ländern zu sehen. Weiss auch nicht warum. An die Mazedonische kommt es nicht an.

    Meine Favoriten vor der Show:
    1. Fandango
    2. Beautiful to me
    3.Still here

  87. Jorge

    21.11.2014 | 21:27

    Aha? Auf Malta werden Lorenz-Erdnüsse in Cola-Dosen verkauft?

  88. Cali

    21.11.2014 | 21:27

    Wudy Wurst ist episch :D

  89. Sora

    21.11.2014 | 21:28

    *Aber nicht ran.

  90. alkibernd

    21.11.2014 | 21:28

    malteser essen ja keine wurst, weil die dick macht, @cali

  91. Kjetil

    21.11.2014 | 21:28

    Los Cali, schreib einen Testbericht!
    http://www.supermarktcheck.de/product/81133-aia-wudy-gefluegelwuerstchen

  92. kaspar

    21.11.2014 | 21:29

    Bis jetzt also:
    1. Still here
    2. Rush
    3. Home
    3. Could have been me

  93. EscTombo

    21.11.2014 | 21:29

    @alkibernd

    Siehe Iona Dalli oder Lawrence Grey…

  94. Cali

    21.11.2014 | 21:29

    Ich zieh nach Mazedonien….
    .
    WOOOOW Jessy kommt und Stream kackt ab….geile Scheiße

  95. EscTombo

    21.11.2014 | 21:30

    Meine Top 4 bisher:
    1. Rush (11/12)
    2. Home (9/12)
    3. Could Have Been Me (8/12)
    4. Still Here (6/12)

  96. kaspar

    21.11.2014 | 21:30

    Und für die Klugscheißer: Unten natürlich 4.

  97. Kjetil

    21.11.2014 | 21:31

    Jessika mit Harfe wie MarieMarie – Sogar die selbe Haarfarbe!
    Schade, die Frisur wär cool :D
    Das Lied gefällt mir!

  98. Little Imp

    21.11.2014 | 21:32

    Fandango ist cheesier als Rush, der Auftritt gefällt mir aber bedeutend besser.

  99. alkibernd

    21.11.2014 | 21:32

    dööfster esc-trash und wie hat sie nusa derenda das kostüm abgeluchst

  100. Jorge

    21.11.2014 | 21:32

    Fandago ist nur der Arbeitstitel des Songs – eigentlich sollte dort “Tanz der Vampire” stehen.

  101. Kjetil

    21.11.2014 | 21:32

    Meine Top 5 (bis jetzt)

    1. Jessika – Fandango
    2. Christabelle – Rush
    3. Franklin – Still here
    4. Lyndsay – Home
    5. Iona – Could have been me

  102. EscTombo

    21.11.2014 | 21:32

    Die Strophen sind ja mal um einiges besser als der Refrain. Ich glaube, das Lied bekommt von mir 12/12 Pkt. ^^

  103. alkibernd

    21.11.2014 | 21:33

    da zücke ich gerne eine 0/10

  104. Cali

    21.11.2014 | 21:33

    Das ist eindeutig live, genau wie Rush….aber das von Franklin klang überhaupt nicht live….hmmm…..konnte man sich aussuchen wie?

  105. EscTombo

    21.11.2014 | 21:33

    Meine Nummer 20 kommt jetzt! JUHU! -.-

  106. Emalaith89

    21.11.2014 | 21:33

    “Fandango” – das ist genau der Trash, den ich hier hören möchte!! :D

  107. Manboy

    21.11.2014 | 21:34

    Jessika kommt locker weiter. Der Applaus spricht Bände. Hat toll gesungen, nur die Darbietung könnte dynamischer sein. 8,5 Von 10 Punkte von mir

  108. Jorge

    21.11.2014 | 21:34

    So ein Song kann nur im Alter von 16-18 auf die Bühne gebracht werden.

  109. kaspar

    21.11.2014 | 21:34

    Jessica hatte ich mir iwie anders vorgestellt. Mehr noch in Richtung Hohreronie. Aber bis auf Schuhe und Hose (ging ja gar nicht) hat sie ihr Ding eigentlich ganz gut geschaukelt. 8 Punkte für den schnellen, erfrischenden Song.

  110. Paul

    21.11.2014 | 21:34

    Uff, zum Glück wurde nicht auch dieser Favorit fallengelassen.
    Bis auf ihr Outfit (schlimm) war alles annehmbar und ich hoffe sie überdenkt ihre Kleidung bis morgen nochmal! 8/10

  111. Pascal

    21.11.2014 | 21:34

    meine top 5 bisher:
    1. Rush
    2. Home
    3. Could have been me
    4. Still here
    5. Fandango (sorry mag das Lied einfach nicht )

  112. Jorge

    21.11.2014 | 21:35

    Wieviele kommen überhaupt weiter?

  113. Cali

    21.11.2014 | 21:35

    Meine Top5

    1. Jessika – Fandango
    2. Christabelle – Rush
    3. Iona – Could have been me
    4. Lyndsay – Home
    5. Franklin – Still here
    .
    Aaaah der überbewertete Chris kommt….laut meiner Liste….16. für mich ein Wackelkandidat….mal schaun

  114. alkibernd

    21.11.2014 | 21:36

    und das ist meine nummer 1 8/10

  115. Cali

    21.11.2014 | 21:36

    LOL Alkibernd
    Dein Erster für mich einer der Letzten; Mein Erster für dich Letzter :D

  116. Manboy

    21.11.2014 | 21:37

    14 kommen weiter Jorge

  117. Kjetil

    21.11.2014 | 21:37

    @Jorge

    14 ;)

  118. EscTombo

    21.11.2014 | 21:37

    Lied: der größte Müll
    Stimme: Schlecht bis mittelmäßig
    Und den Hintergrund mit den Wolken hatten wir beim JESC auch schon 2-3 Mal…
    => 3/12 Pkt.

  119. Cali

    21.11.2014 | 21:37

    2/12 von mir – schlechter als der Großteil von denen im TSC

  120. Pascal

    21.11.2014 | 21:38

    Meine top 6 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Lyndsay – Home
    3. Iona – Could have been me
    4. Franklin – Still here
    5. Jessika – Fandango (sorry mag das Lied einfach nicht )
    6. Chris – Closed Doors

  121. kaspar

    21.11.2014 | 21:38

    Chris sieht so aus wie Manolis aus der “Lindenstraße”. Wusste gar nicht, dass der so gut winseln kann. Aber berührt hat er mich damit nicht, da verschließen sich nicht nur Türen, sondern auch Ohren. 1 Punkt.

  122. Paul

    21.11.2014 | 21:38

    Seine raue Stimme und die Art von Song sind überhaupt nicht mein Ding…
    Ebenso, wie sein Lied letztes Jahr und Coming Home von Firelight, aber das war irgendwann auch schön gehört…
    4/10

  123. Cali

    21.11.2014 | 21:38

    Nun Karen <3333

  124. Jorge

    21.11.2014 | 21:38

    Dem fehlt ja so ziemlich komplett die Credibility für einen Rocksong. Aber da der Song voll unstrukturiert ist und nicht einen Hauch an Joe Cocker heran kommt, braucht man sich darüber nicht den Kopf zerberchen.

  125. alkibernd

    21.11.2014 | 21:39

    sie lispelt, wie kommt es bloß?

  126. Jorge

    21.11.2014 | 21:40

    @Kjetil
    Ach du sch***, soviele?

  127. Manboy

    21.11.2014 | 21:40

    Baker Street ist eigentlich ein wunderschönes Lied, aber Karen ist ziemlich daneben stimmlich.

  128. Cali

    21.11.2014 | 21:40

    Lol @alki

  129. alkibernd

    21.11.2014 | 21:40

    lied ist ja in ordnung aber sie ist ne lachnummer 3/10

  130. EscTombo

    21.11.2014 | 21:41

    Das maltesischste (Gibt es das Wort?) Lied von allen :D
    Die Stimme ist leider ein bisschen schwach.
    8,5/12

  131. Little Imp

    21.11.2014 | 21:41

    12, Baker Street ist ganz nett, ein bißchen zu sehr “Reim dich oder ich fress dich”.

  132. Cali

    21.11.2014 | 21:41

    Super Inszenierung, super Stimme, meine neue Nummer 1 :)

  133. alkibernd

    21.11.2014 | 21:42

    In 12, Baker Streeet ist wohl kein Zahnarzt ansässig

  134. Paul

    21.11.2014 | 21:42

    An sich schönes Lied, aber ihre Zähne, nunja ist ja n Songwettbewerb.
    Also gibts von mir in der Summe hm, 6/10

  135. Kjetil

    21.11.2014 | 21:42

    @Jorge

    Ja, so viele :P

  136. kaspar

    21.11.2014 | 21:43

    Beim Vorschauvideo hat mir Karen besser gefallen. Nicht wegen des Gesangs, der war – wie auch Performance und Musik (mit den Instrumenten toll!) wunderschön. Aber ihre Haare sollte sie braun lassen und das Kleid – nun ja. Trotzdem natürlich 9 Punkte.

  137. alkibernd

    21.11.2014 | 21:43

    Der Testa sieht aus wie aus einem schlechten 50er-Jahre Schuljungen-Film

  138. Little Imp

    21.11.2014 | 21:44

    Something in the way – netter Groove, aber nichts dahinter.

  139. Manboy

    21.11.2014 | 21:45

    Daniel T. ist gut, das Lied leicht gehobenes Mittelmaß. Für das Finale dürfte es knapp langen, aber das wars.

  140. alkibernd

    21.11.2014 | 21:45

    Oder Testa könnte so in einem Werbespot spielen, wo vor der Verführung unschuldiger Jungs durch ältere Homosexuelle gewarnt wird

  141. alkibernd

    21.11.2014 | 21:45

    aber die Nummer ist immerhin brauchbar 4/10

  142. EscTombo

    21.11.2014 | 21:45

    One Last Ride war viel besser als das Lied. Something in the Way geht schon ein bisschen auf die Nerven.
    6/12

  143. Cali

    21.11.2014 | 21:45

    Meine Top8

    1. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    2. Christabelle – Rush
    3. Jessika – Fandango
    4. Iona – Could have been me
    5. Daniel Testa – Something in the way
    6. Lyndsay – Home
    7. Chris – Closed Doors
    8. Franklin – Still here

    1-3 Top 6-8 Flop….

  144. Kjetil

    21.11.2014 | 21:46

    @alkibernd

    Und im Hintergrund:
    “It’s all about the childreeeen”

  145. Sora

    21.11.2014 | 21:46

    Top 8 bisher:

    1. Fandango
    2. Rush
    3. Still Herr
    -. Home
    5. Could have Been me
    6. Baker Street (hat alle 5 Sekunden Aussetzer gegeben bei mir)
    -. Something in The way (selben technisches Problem)
    8. Closed Door

  146. Julia

    21.11.2014 | 21:46

    So, ich hab mich jetzt auch eingeklinkt. Bin eigentlich im allgemeinen nicht so ein Malta-Fan, aber Daniel Testa jetzt gerade fand ich ganz annehmbar.

  147. Paul

    21.11.2014 | 21:46

    Eigentlich ists ja total billig, aber mir hats gefallen, daher 7/10
    Solche enthusiastischen Musikanten können die wahrnehmung echt beeinflussen… Das Aufteten macht echt Eindruck…

  148. Jorge

    21.11.2014 | 21:47

    @alkibernd: eher umgekehrt, ein abschreckendes Beispiel für ältere Herren, sich für eine viel zu junge singende Heulboje zu interessieren.

  149. Cali

    21.11.2014 | 21:47

    Was hat Bratislava mit The Common Linnets zu tun?

  150. kaspar

    21.11.2014 | 21:47

    Und Sie sind der Meinung, das war… Schrott. Moderner Schrott. Ganz, ganz schlimm; um einiges schlechter als Chris. Aber ich muss ja einen Punkt geben. Ich tue es nur ungern. Und ohne Rosenthalsprung.

  151. Sora

    21.11.2014 | 21:48

    *selbes
    Dumme Autokorrektur

  152. Pascal

    21.11.2014 | 21:48

    boar der stream kackt gerade ab…

  153. Pascal

    21.11.2014 | 21:49

    Ist bei euch auch noch werbung ?

  154. Kjetil

    21.11.2014 | 21:50

    @Pascal

    Jap :P

  155. Pascal

    21.11.2014 | 21:51

    ok bei mir ist endlich auch diese MSV Life werbung weg ganze 6 mal kam sie hintereinander, konnte schon mitsprechen xD

  156. Kjetil

    21.11.2014 | 21:52

    Bei mir geht’s jetzt weiter :D

  157. Cali

    21.11.2014 | 21:53

    Bäh…..Weihnachts- und Geschenkewerbung….erst kommt Totensonntag bei uns (Gott Sei Dank)

  158. kaspar

    21.11.2014 | 21:53

    1. Still here
    2. 12, Baker Street
    3. Fandango
    4. Rush
    5. Home
    6. Could have been me
    7. Closed doors
    8. Something in the way

  159. Pascal

    21.11.2014 | 21:53

    bei mir auch :D
    Meine top 8 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Daniel – Somthing in the way
    2. Lyndsay – Home
    3. Karen – 12, Baker Street
    3. Iona – Could have been me
    4. Franklin – Still here
    5. Jessika – Fandango (sorry mag das Lied einfach nicht )
    6. Chris – Closed Doors

  160. Paul

    21.11.2014 | 21:53

    Beschweren die sich gerade, dass zu viele Leute den Stream schauen, weil sie lieber die vieeelen leeren Plätze besetzten sollten? haha

  161. Pascal

    21.11.2014 | 21:54

    Meine top 8 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Daniel – Somthing in the way
    3. Lyndsay – Home
    4. Karen – 12, Baker Street
    5. Iona – Could have been me
    6. Franklin – Still here
    7. Jessika – Fandango (sorry mag das Lied einfach nicht )
    8. Chris – Closed Doors
    so mit richtigen nummern:D

  162. alkibernd

    21.11.2014 | 21:54

    huch der glenn

  163. alkibernd

    21.11.2014 | 21:55

    Striezenschick

  164. Pascal

    21.11.2014 | 21:55

    wow genau so schlecht wie 2011 finde ich :D (Das Lied!)

  165. EscTombo

    21.11.2014 | 21:56

    Das Lied ist so schrottig, dass es fast schon wieder gut ist. Und besser als sein Lied vom ESC 2011 ist es auf jeden Fall.
    9/12 Pkt.

  166. Cali

    21.11.2014 | 21:56

    Ich finde die Frisur von Glen hübsch xD Tausend mal besser als 2011….
    ich finde das Lied schön (liegt es an meinem Alter? Vielleicht ein Teil ja)

  167. Manboy

    21.11.2014 | 21:57

    Glenn hat einen sehr guten Auftritt hingelegt! Bis positiv beeindruckt. Klasse. Erinnert mich wahnsinnig ans Mello

  168. Little Imp

    21.11.2014 | 21:57

    Breakaway muss zum ESC, dieser Reifen passt zu dem diesjährigen Trend mit Sportgeräten auf der Bühne. Der Song gefällt mir besser als mir One Life damals gefallen hat.

  169. Paul

    21.11.2014 | 21:57

    nicht nervig aber auch nicht megageil, daher 7/10

  170. Jorge

    21.11.2014 | 21:57

    Glen optisch ggü 2011 verbessert, songtechnisch leider nicht.

  171. Julia

    21.11.2014 | 21:58

    Cali, wie alt bist du denn?

  172. alkibernd

    21.11.2014 | 21:58

    So wieder eine klare 0/10 für diesen lahmen Saade-Aufguss

  173. Manboy

    21.11.2014 | 21:58

    Cali@ hat nicht mit dem Alter zutun sondern eher mit guten Geschmack ;))

  174. kaspar

    21.11.2014 | 21:58

    Also vom Hocker hat mich das jetz auch nicht gerade gerissen. Aber Glenn war besser als 2011 und zwei seiner Vorgänger und hat dazu die passende Choreo gefunden. Daher 3 Punkte, ich bin ja kein Unmensch.

  175. EscTombo

    21.11.2014 | 21:59

    Das Lied wurde offensichtlich für eine Nokia-Werbung geschrieben…

  176. Kjetil

    21.11.2014 | 21:59

    Alter was hat Raquel da an?! o.O

  177. Cali

    21.11.2014 | 21:59

    Ahhhh Reifen….Oder auch mazedonische Käfige und Köfferchen und Riesenbienen oO

  178. Little Imp

    21.11.2014 | 21:59

    Stylisten feuern! Ich bin gerade spontan erblindet.

  179. Pascal

    21.11.2014 | 21:59

    was hat Raquel denn da angezogen ? :o
    Egal der Song gefällt mir :)

  180. Julia

    21.11.2014 | 22:00

    Raquel hat die Haare NICHT schön!

  181. EscTombo

    21.11.2014 | 22:00

    Solche Kleider hat meine Ur-Ur-Oma immer getragen :D

  182. Emalaith89

    21.11.2014 | 22:01

    Ist das ein legitimer Dialekt, oder nur schlechtes Englisch?

  183. Jorge

    21.11.2014 | 22:01

    Intro von Racquel rockt ja mal, Gesang etwas Kate Nash-like, Song kommt nochmal gegen Ende. Mein Favorit (naja, bei der Konkurrenz .. ^^)

  184. Cali

    21.11.2014 | 22:01

    Barbara Dex schreit bestimmt grade….

  185. alkibernd

    21.11.2014 | 22:01

    Na, ja sie wird offenbar gejagt, da ist der Tarnmantel doch vorteilhaft

  186. OLiver

    21.11.2014 | 22:01

    So, ich bin zurück von Douze Points, der Türkvizyon Blog ist aufgeräumt und enthält nun alle Videoclips und jetzt schau’ ich auch noch ein wenig Malta zur Entspannung…

  187. Manboy

    21.11.2014 | 22:01

    Also das musikalische Niveau hat Malta dieses Jahr ganz schön gesteigert

  188. Julia

    21.11.2014 | 22:01

    Das Lied ist n bisschen öde, kann man aber hören (wenn man nicht dabei einschläft).

  189. Kjetil

    21.11.2014 | 22:01

    Ich liebe das Lied aber die Klamotte…
    Was hat die liebe Raquel gemacht damit ihre Stylistin ihr sowas antut?
    Oder hat sie gar keine Stylistin? Oder ist es ein Mann?
    Das und mehr heute bei Eurovision Mystery

  190. Cali

    21.11.2014 | 22:01

    Das sie nicht in ihrem eigenen Song eingeschlafen ist :O

  191. EscTombo

    21.11.2014 | 22:01

    You HAVE to open it now! DAS NERVT!!!

  192. alkibernd

    21.11.2014 | 22:01

    Überraschend fein 7/10

  193. Paul

    21.11.2014 | 22:02

    über die Stimme lässt sich streiten – ich mag sie nicht, aber da ichs mir schon im Vorhinein schöngehört habe gibts 6/10 Punkte von mir

  194. Pascal

    21.11.2014 | 22:02

    Meine top 10 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Raquel – Stop haunting me
    3. Daniel – Somthing in the way
    4. Lyndsay – Home
    5. Karen – 12, Baker Street
    6. Iona – Could have been me
    7. Franklin – Still here
    8. Jessika – Fandango
    9. Glen – Breakaway
    10. Chris – Closed Doors

  195. EscTombo

    21.11.2014 | 22:02

    Ah, Take Me as I Am, meine #1 :)

  196. kaspar

    21.11.2014 | 22:03

    Seien wir doch mal ganz ehrlich: Raquel würde beim ESC nichts, überhaupt nichts reißen. Das gönnen wir Malta nicht. Der Song verläuft sich – es gibt besseres heute. 3 Punkte.

  197. alkibernd

    21.11.2014 | 22:03

    Nach den INtros zu urteilen sind alle Interpretinnen Sekretärinnen, die in ihrer Freizeit ein bisschen singen

  198. Jorge

    21.11.2014 | 22:03

    @Manboy [Also das msikalische Niveau hat Malta dieses Jahr ganz schön gesteigert]
    Welchen Stream hast du an?

  199. Little Imp

    21.11.2014 | 22:04

    Die sieht aus als könnte sie noch beim JESC teilnehmen, was nicht wirklich ein gutes Licht auf den JESC wirft.^^

  200. alkibernd

    21.11.2014 | 22:04

    Oh je schlimme drei Minuten für die arme Frau ganz schlimme drei minuten….

  201. Pascal

    21.11.2014 | 22:04

    Take me as i am könnte genau so gut beim Mello sein :D

  202. Manboy

    21.11.2014 | 22:04

    Take me klingt wie eine Hymne von Ralph Siegel, sie sind teilweise soooooo schief.

  203. alkibernd

    21.11.2014 | 22:05

    und für uns – na ja vier bis fünf töne hat sie getroffen 0/10

  204. OLiver

    21.11.2014 | 22:05

    No. 11: Gewöhnliche Komposition und nicht wirklich gut gesungen… leiert bei langen Tönen… schlimm!

  205. Julia

    21.11.2014 | 22:05

    Da sind aber ganz schön viele schiefe Töne dabei…… oje.

  206. EscTombo

    21.11.2014 | 22:06

    Schlechte Stimme, wunderschönes Lied :(
    9,75/12 Punkte

  207. Manboy

    21.11.2014 | 22:06

    Jorge@
    also mein Stream klappt super, wirklich

  208. Jorge

    21.11.2014 | 22:06

    Take me as i am hat Chancen, alle möglichen Awards abzuräumen.
    Schiefster Gesang, profanste Lyrics, überflüssige Gestik ..

  209. Paul

    21.11.2014 | 22:06

    nicht gerade der große Knaller – 5/10

  210. Pascal

    21.11.2014 | 22:06

    jetzt kommt wieder so was schreckliches (in meinen Augen !!) bitte raus damit ! :)

  211. Manboy

    21.11.2014 | 22:07

    Weiß jemand wie lange die Show geht?

  212. Cali

    21.11.2014 | 22:07

    Kjetil:
    …..Zusammen mit der Riesenbiene, Koffer & Käfig aus Mazedonien xD
    .
    EurovisionMystery
    .
    Wenn sie lange genug dranbleiben:
    Kasachische Übersetzungen …
    ~~Diddeldej-dej-grdejdejgrdejjrrrr aaaaaaah~~
    ~~Dum dajaja-Dum dajaja-grumbumbumplumrum~~
    Das Geheimnis wird gelüftet xD

  213. alkibernd

    21.11.2014 | 22:07

    Vielleicht hat auch MAlta TV gerade Toleranzwoche

  214. EscTombo

    21.11.2014 | 22:07

    LAAAAAANGWEILIG!

  215. kaspar

    21.11.2014 | 22:07

    Take me as I am ist schön, hätte aber besser zu Chiara oder Hera Björk gepasst. Domenique fehlt die Korpulenz sowie das rote Kleid. Jetzt mal ohne Spaß: Richtig authentisch ist es nicht. Aber singen kann Dominique; und das Lied ist mehr als vernünftig. 8 Punkte.

  216. Cali

    21.11.2014 | 22:08

    Take Me As I Am mag ich eigentlich, war hübsch :)
    .
    Im gegensatz zu…..L. Grey

  217. alkibernd

    21.11.2014 | 22:08

    Lawrence sollte beginnen sich vegan zu ernähren und 2015 nur noch Stockhausen hören

  218. Kjetil

    21.11.2014 | 22:08

    Boah nee, ich mag das GAR NICHT

  219. EscTombo

    21.11.2014 | 22:09

    Lawrence ist anscheinen der Publikums-Liebling.

  220. Manboy

    21.11.2014 | 22:09

    Lawrence und das Lied sind besser als gedacht. 8 von 10

  221. alkibernd

    21.11.2014 | 22:09

    Aber er enttäuscht uns auch diesmal nicht und liefert wieder 1 a Schleim

  222. Jorge

    21.11.2014 | 22:09

    Lawrence G(r)ay – hat wohl Chancen bei Juroren. Klavier gibt immer Bonus, Song melodramatisch, wie sie es lieben, nicht total verhunzt in der Kompo und im Gesang. Meins ist es nicht, aber naja, muss man mit rechnen ..

  223. Sora

    21.11.2014 | 22:10

    Findet ihr auch das Lawrence total unsympathisch aussieht?
    Ich mag den irgendwie nicht…

  224. Cali

    21.11.2014 | 22:10

    Hmm….so schelchgt fand ich gar nicht :O (was ist passiert?)

  225. Pascal

    21.11.2014 | 22:10

    Meine top 12 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Daniel – Somthing in the way
    3. Lyndsay – Home
    4. Raquel – Stop haunting me
    5. Karen – 12, Baker Street
    6. Iona – Could have been me
    7. Franklin – Still here
    8. Domenique – Take me as i am
    9. Lawrence – the one that you love
    10. Jessika – Fandango
    11. Glen – Breakaway
    12. Chris – Closed Doors

  226. OLiver

    21.11.2014 | 22:10

    No. 12: Das hat was, aber der proppere Lawrence hätte ein besseres Staging verdient gehabt…

  227. alkibernd

    21.11.2014 | 22:10

    Erinnert mich irgendwie an Liberace 1/0

  228. Little Imp

    21.11.2014 | 22:10

    Lawrence Gray schön, aber nicht wirklich fesselnd.

  229. Julia

    21.11.2014 | 22:10

    Der arme Mann, der da am Klavier sitzt und singt kann da vielleicht gar nichts für, aber wenn ich den nur angucke möchte ich einfach nur wegrennen. Der hat was ganz, ganz widerliches für mich.

  230. Paul

    21.11.2014 | 22:10

    Wow, für mich die Überraschung, hät ich nicht erwartet – mir hats gefallen – und wie! In Punkten: 8/10

  231. Kjetil

    21.11.2014 | 22:12

    @Sora @Julia

    Da sind wir schon 3 :D

  232. kaspar

    21.11.2014 | 22:13

    Hintergrundtechnisch hat sich Lawrence sicherlich an Eithor Ingi, Dina Garipova und Oscar Paradise orientiert. Und: Er hat mich heute positiv überrascht wie bisher kein anderer. Er singt mit voller Inbrunst. Und ich hatte ihn vorher nicht ansatzweise auf dem Zettel. Aber alles ist so wunderschön gemacht; konzentriert sich auf zarte Kontrabassklänge und Lawrences Klavierspiel. Das könnte was werden. Mindestens acht Punkte. Und weil ich so überrascht bin, sogar neun. Herzlichen Glückwunsch.

  233. Cali

    21.11.2014 | 22:14

    Meine Top12

    ~Zeit für ein UpDate~
    .
    1. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    2. Christabelle – Rush
    3. Glen Vella – Breakaway
    4. Jessika – Fandango
    5. Iona – Could have been me
    6. Domenique – Take me as I am
    7. Daniel Testa – Something in the way
    8. Lawrence Gray – The one that you love
    9. Lyndsay – Home
    10. Raquel – Stop haunting me
    11. Chris – Closed Doors
    12. Franklin – Still here
    .
    Top: 1-6
    Flop: 9-12*
    *mit 8 eig.
    ——————————-
    ~~Diddeldej-dej-grdejdejgrdejjrrrr aaaaaaah~~
    ~~Dum dajaja-Dum dajaja-grumbumbumplumrum~~

  234. alkibernd

    21.11.2014 | 22:15

    Nur Joseph Beuys schaffte mehr ranziges Fett pro Quadratzentimeter

  235. alkibernd

    21.11.2014 | 22:16

    Also ich habe bislang:

    1. Chris GRech
    2. Raquel
    3. Testa
    4. Iona
    5. Das Blend-a-Med Modell

    der Rest ist unterirdisch

  236. kaspar

    21.11.2014 | 22:16

    1. Still here
    2. The one that you love
    3. 12, Baker Street
    4. Fandango
    5. Rush
    6. Take me as I am
    7. Home
    8. Could have been me
    9. Breakaway
    10. Stop haunting me
    11. Closed doors
    12. Something in the way

  237. Manboy

    21.11.2014 | 22:16

    @cali
    Ich stimme dir zu. Nur bei deiner Nr 1 hattest du wahrscheinlich die wudy Wurst in den Ohren ;))

  238. Matthias

    21.11.2014 | 22:17

    So, nach Lawrence wieder aufgewacht. Furchtbar langweilige Nummer.

    Schade um Dominique. Hier im Pressezelt hat sie uns mal Molitva angesungen, und es klang echt gut. War heute Abend wohl nicht ihr Moment.

  239. Manboy

    21.11.2014 | 22:18

    Deborah wird der Liebling der Jurys!!! Da bin ich mir sicher

  240. Kjetil

    21.11.2014 | 22:18

    Und jetzt kommt “It’s ok, happy day”
    Ups, falscher Contest!

  241. Matthias

    21.11.2014 | 22:19

    Debbie braucht dringend einen Modeberater!

  242. Pascal

    21.11.2014 | 22:19

    hab da mal eine kleine frage:
    Und zwar wo haben sie die ganzen Klamotten her ? o.O

  243. EscTombo

    21.11.2014 | 22:19

    Schon wieder so ein Kleid aus dem Schrank meiner Oma!

  244. Paul

    21.11.2014 | 22:19

    Ist da DeBee im Hintergrund?

  245. Julia

    21.11.2014 | 22:20

    Hm, Tarnfarben-Walla-Walla mit Mega-Beinschlitz? Was hat sich der Designer denn bei dem Kleid gedacht?

  246. Cali

    21.11.2014 | 22:20

    Ah danke @Manboy
    In letzter Zeit ist mir 12, BakerStreet eifnach ans Herz gewachsen :) :D

  247. alkibernd

    21.11.2014 | 22:20

    “it” mag o.k. sein, aber nicht dieser seichte Auftritt

  248. Manboy

    21.11.2014 | 22:20

    Das Kleid nimmt nicht mal das DRK an

  249. Jorge

    21.11.2014 | 22:21

    Deborah C – It’s OK – die nie veröffentlichte B-Seite von Firelight/Coming Home 2014. Hatten wir schon, will keiner mehr.

  250. Paul

    21.11.2014 | 22:21

    ne, aber die gleiche Frisur hat sie schon…

  251. alkibernd

    21.11.2014 | 22:21

    3/10

  252. OLiver

    21.11.2014 | 22:21

    No. 13: It’s not okay… ist mir zu beliebig und ich mag diesen penetranten Country-Schrammel-Touch nicht…

  253. Cali

    21.11.2014 | 22:22

    Ich stelle mir vor…
    …ich hüpfe über eine Wiese.
    Bäh die ganze Matsche zu dieser Zeit :O
    .
    *Der Song ist Matsch*

  254. Paul

    21.11.2014 | 22:22

    Fröhliches Liedchen aber eher mittelmäßig: 7/10

  255. Kjetil

    21.11.2014 | 22:22

    Und jetzt kommt Danica die für immer mein Kind sein wird!
    Singt sie zumindest…

  256. kaspar

    21.11.2014 | 22:22

    Sommernachtsträume im November! Ist vielleicht nicht das anspruchvollste und abwechslungsreichste Lied, aber ein paar Mal hat das ja schon geklappt. Mir hat’s zumindest Spaß gemacht. 7 Punkte.

  257. Emalaith89

    21.11.2014 | 22:23

    “It’s OK” – das ist genau die Art von lahmen Kitsch, die Malta so gerne zum ESC schickt. Mir schwant übles…

  258. Matthias

    21.11.2014 | 22:24

    Danica hat leider auch so eine müde Ballade.

  259. Julia

    21.11.2014 | 22:24

    Close your eyes – das Motto machen sich heute viele bei der Wahl ihrer Kleider zu eigen. Danica auch, aber sie hat dabei etwas mehr Glück gehabt als einige ihrer Vorgängerinnen.

  260. Cali

    21.11.2014 | 22:25

    Den Song kann man echt leicht vergessen….zuerst dacht ich den kenne ich nicht :D
    Iiiih das Kleid….ich mag den Stoff, aber der Rest ist :O
    Und die Ballade…..ne. Muss nicht morgen mehr auftreten *Bitte*

  261. OLiver

    21.11.2014 | 22:25

    No.14: Dina Garipova reloaded. Erreicht mich nicht.

  262. Matthias

    21.11.2014 | 22:25

    Um mich rum applaudieren die Leute. Nun gut…

  263. alkibernd

    21.11.2014 | 22:25

    Jetzt Frau Muskatnuss – das Lied würde viel überzeugender durch Mary Spiteri vorgetragen

  264. Jorge

    21.11.2014 | 22:25

    Danica Muscat – wieder ein Juryopfer mit einer Ballade … gähn … aber ich adoptier das mal, weil die Samples das noch halbwegs interessant gestalten und die Instrumentierung wenigstens stimmig ist.

  265. Cali

    21.11.2014 | 22:26

    Nein, Julia, sie hat’s erwischt. Barbara fällt vom Stuhl ;D

  266. Manboy

    21.11.2014 | 22:26

    Lied 14 ist gut inziniert, und fast perfekt gesungen. Aber nichts besonderes

  267. Kjetil

    21.11.2014 | 22:26

    Ups, sie singt ja “You will forever be my child” und nicht andersrum, mein Fehler ;P

  268. Paul

    21.11.2014 | 22:26

    gähn, ist das langweilig – 5/10

  269. OLiver

    21.11.2014 | 22:26

    @Matthias: Das wundert mich gar nicht… bestimmt kommen die Nonnen auch super an ;-)

  270. alkibernd

    21.11.2014 | 22:27

    JEssica Maggi 2/10

  271. EscTombo

    21.11.2014 | 22:28

    Sind Jessika und Danica eigentlicht verwandt? Die heißen nämlich beide “Muscat” mit Nachnamen.

  272. Cali

    21.11.2014 | 22:28

    nein. Ich ändere meine Meinung. Danica hatte den 2. preis….Corazon hat den Hauptpreis *Presswurst lässt grüßen*

  273. alkibernd

    21.11.2014 | 22:28

    Jetzt die zähen Sekrete des Spatz von Valetta

  274. kaspar

    21.11.2014 | 22:28

    JA! JA! JA! GENAU DAS HABE ICH MIR GEWÜNSCHT! GROSSARTIG! DANKE, DANKE, FÜR DIESEN GENIALEN SONG! Eine Bilderbuchballade. Ich will sie dan ganzen Tag hören und morgen wieder und im ESC-Halbfinale und im Finale und bei der Siegerehrung – na ja, bei Letzterem schauen wir noch mal. Aber Danica taut richtig auf während des Liedes. GENIAL. DAS MUSS GEWINNEN!!! DANICA, LOVE YOU! GO FOR GOLD!!!!!
    10 Punkte für Danica Muskat.

  275. Little Imp

    21.11.2014 | 22:28

    Secretly ist so ein schöner Song. Leider wird er hier völlig zersärgt. Na gut, nicht völlig, aber eine bessere Sängerin könnte sehr viel mehr herausholen.

  276. Cali

    21.11.2014 | 22:29

    @EscTombo
    Maltesen sind kinderreich und es leben nicht zu viele auf der Insel. Chancen stehen gar nicht mal so schlecht ;P

  277. alkibernd

    21.11.2014 | 22:29

    Auf Malta sind alle miteinander verwandt

  278. Matthias

    21.11.2014 | 22:29

    Zu dem Kommentar über die Sekretärinnen, die nebenbei singen: es gibt auf Malta kaum Leute, die allein von der Musik leben können. So gut wie alle, die wir hier sehen, arbeiten hauptberuflich als Lehrer, Architekt, in einer Bank oder wie Gianluca als Arzt.

  279. Julia

    21.11.2014 | 22:29

    Hey, das Herzchen kann ja mal echt ganz gut singen! Das Lied ist nicht der Knaller, aber für mich noch (zumindest mit) das beste was ich heute (seit 21:20) gehört habe.

  280. OLiver

    21.11.2014 | 22:30

    No. 15: Interessantes Arrangement, ich mag das Lied auf Anhieb, aber ihre Stimmfarbe finde ich etwas zu schrill… schade…

  281. Pascal

    21.11.2014 | 22:30

    Meine top 15 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Daniel – Somthing in the way
    3. Deborah C. – It’s OK
    4. Lyndsay – Home
    5. Raquel – Stop haunting me
    6. Corazon – Secretly
    7. Karen – 12, Baker Street
    8. Iona – Could have been me
    9. Franklin – Still here
    10. Danica – Close your eyes
    11. Domenique – Take me as i am
    12. Jessika – Fandango
    13. Lawrence – the one that you love
    14. Glen – Breakaway
    15. Chris – Closed Doors

    Bei mir sind jetzt viele höher als ich sie im vorraus je hatte :D

  282. Jorge

    21.11.2014 | 22:30

    Corazon auch mit einer recycelten Gardine. Maltas Vorentscheid ist zugemollt mit Stücken aus vergangenen ESC-Jahrzehnten. Genauso gähnend mit langgezogenenen Tönen wie der Titel zuvor. Könnte von der BBC in den Wettbewerb geworfen worden sein.

  283. alkibernd

    21.11.2014 | 22:30

    Ein unglaublich übertriebener Dreckschmonzes, da muss ich mal die 0/10 zücken

  284. Paul

    21.11.2014 | 22:30

    schön und nett, aber nichts überragendes, daher 7/10

  285. Paul

    21.11.2014 | 22:31

    Jetzt Grinsealarm! :D

  286. kaspar

    21.11.2014 | 22:31

    Auch nicht schlecht. Und gelassen, chillig vorgetragen. Habe nicht ganz genau aufpassen könne (Meine Danica-Euphorie war noch nicht ganz abgeklungen), aber 7 Punkte habe ich doch herausgehört.

  287. Cali

    21.11.2014 | 22:32

    Dina Garipowa? Nene, eher ihre norwegische Kollegin in dem Jahr….zumindest dem Kleid nach :/
    .
    WARUM KAM MARGARET BERGER nicht in die Top10 der BDA-Liste ~grrr~

  288. Kjetil

    21.11.2014 | 22:32

    @kaspar

    Ich bin auch voll im Danica-Fieber :D

  289. alkibernd

    21.11.2014 | 22:33

    Brotherhood of man in uninspiriert – nä ist auch nix 2/10

  290. alkibernd

    21.11.2014 | 22:33

    Das Danica Fieber wird leider von multiresistenten ESC-Keimen ausgelöst

  291. Manboy

    21.11.2014 | 22:34

    Ihn finde ich super sympathisch aber nichts Neues im Vergleich zu 2013

  292. Jorge

    21.11.2014 | 22:34

    Beautiful to me – wer komponiert so einen Mist?! Das ist NICHTS, da passt keine Passage zu anderen. Kann man nur betrunken ertragen.

  293. Pascal

    21.11.2014 | 22:34

    Bitte Malta ! Biotte nicht nochmal ihn !! Am besten schon heute raus :-/

  294. Emalaith89

    21.11.2014 | 22:34

    Na ja, das geht mir immerhin weniger auf die Nerven als “Tomorrow”.

  295. Cali

    21.11.2014 | 22:34

    Grinsi gefällt mir nicht so….hm…

  296. Little Imp

    21.11.2014 | 22:34

    Tomorrow reloaded? Wenn die das hinschicken, werden sie damit dieses Mal sicher keinen Top-Ten-Platz mehr erreichen.

  297. EscTombo

    21.11.2014 | 22:34

    Jaaaa, Werbung!!! :D

  298. Kjetil

    21.11.2014 | 22:34

    Erklärt mich für verrückt und weist mich in eine Psychiatrie ein aber ich mag Beautiful to me

  299. Cali

    21.11.2014 | 22:35

    Achtung gleich kommt meine Top16 xD

  300. Sora

    21.11.2014 | 22:35

    Gianluca und seine Familie… Ich mag das Lied lieber als Tomorrow.
    Außerdem liebe ich solche Fröhlichen Lieder :D

  301. OLiver

    21.11.2014 | 22:35

    No. 16: Also, ich muss das kleine Honigkuchenpferdchen mit diesem Happy-Song nicht nochmal auf der ESC-Bühne haben… nicht sonderlich innovativ, das gleiche Lied praktisch nochmal zu bringen…

  302. Manboy

    21.11.2014 | 22:35

    Jetzt kommt Amber, meine Erwartungen sind sehr hoch. Bin mal gespannt, ob sie ihren favoritenstatus gerecht wird. Denke aber schon

  303. Paul

    21.11.2014 | 22:36

    9/10 – Leider sahs aber eher wie Gianluca und Geschwister, als L Ahwa aus… Da fehlte das Miteinander, aber fröhlich ists allemal.

  304. Kjetil

    21.11.2014 | 22:36

    @Sora

    Wir haben den selben Geschmack glaub ich :D

  305. kaspar

    21.11.2014 | 22:36

    Tomorrow war besser. Und ich fand es ein bisschen schade, dass das Bild des Gemeinschaftsgefühls der Familie in der Schlussminute zerstört wurde, indem sie sich in zwei Dreiergruppen aufgeteilt hat. Nett, aber wir haben kein Malmö revival. 5 Punkte, mehr nicht.

  306. Matthias

    21.11.2014 | 22:36

    Gianluca & Co. haben mir gut gefallen. Aber würde “Tomorrow Part 2″ beim ESC funktionieren?

  307. Pascal

    21.11.2014 | 22:37

    Red Bull – give you wings ! :D

  308. Kjetil

    21.11.2014 | 22:37

    Open it, open it! Blablabla Yes it’s perfect

    So langsam nervt dieses Kind und die Mutter auch

  309. OLiver

    21.11.2014 | 22:37

    Ich stelle gerade fest, dass dieser Blogbeitrag (ist ja eigentlich nur ein Teaser für MORGEN) gerade eben die 300er-Marke bei den Kommentaren durchbrochen hat und das ohne dass Jan auch nur ein Wort gebloggt hat. Damit ist dies bereits der am drittmeisten kommentierte Beitrag auf dem PrinzBlog aller Zeiten. Es geht also auch sehr gut ohne uns Blogger…

  310. Manboy

    21.11.2014 | 22:37

    @ Matthias
    Nein

  311. Pascal

    21.11.2014 | 22:38

    nicht schon wieder MSV life -.- was machen die eigentlich auf Kinder aufpassen? oder verstehe ich das falsch ? :D

  312. OLiver

    21.11.2014 | 22:38

    @Matthias: AUF GAR KEINEN FALL.

  313. Kjetil

    21.11.2014 | 22:39

    @OLiver

    Wie viele Kommentare hat denn der am häufigsten Kommentierte?

  314. Cali

    21.11.2014 | 22:39

    Meine Top16

    ♣Up-Date♣
    .
    1. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    2. Christabelle – Rush
    3. Glen Vella – Breakaway
    4. Jessika – Fandango
    5. Iona – Could have been me
    6. Domenique – Take me as I am
    7. Corazon – Secretly
    8. Daniel Testa – Something in the way
    9. Lawrence Gray – The one that you love
    10. Deborah C – It’s OK
    11. Lyndsay – Home
    12. Danica Muscat – Close your eyes
    13. Raquel – Stop haunting me
    14. L’Aħwa – Beautiful to me
    15. Chris – Closed Doors
    16. Franklin – Still here
    .
    Top: 1-6
    Flop: 9-16
    Karen ist immer noch No. 1 :D hehe
    ——————————-
    Die Kasachen lassen mich nicht los *Ohrwurm*
    ~~Diddeldej-dej-grdejdejgrdejjrrrr aaaaaaah~~
    ~~Dum dajaja-Dum dajaja-grumbumbumplumrum~~

  315. Jorge

    21.11.2014 | 22:40

    Ich schliesse mich den anderen an: NEIN

  316. Kjetil

    21.11.2014 | 22:40

    Ist Benecol sowas wie Yokebe? (Bitte das Yokebe wie Udo Walz aussprechen)

  317. OLiver

    21.11.2014 | 22:40

    @Kjetil: Rekord ist der Liveblog zum ESC Finale 2014 mit 397 Kommentaren, der Mazedonien Liveblog von letzter Woche steht bei 350… das schaffen wir heute locker…

  318. kaspar

    21.11.2014 | 22:41

    1. Close your eyes
    2. Still here
    3. The one that you love
    4. 12, Baker Street
    5. Fandango
    6. Rush
    7. Take me as I am
    8. Home
    9. Secretly
    10. It’s ok
    11. Could have been me
    12. Beautiful to me
    13. Breakaway
    14. Stop haunting me
    15. Closed doors
    16. Something in the way

  319. EscTombo

    21.11.2014 | 22:41

    Ach ja, hab ich das “AH-AH-EH-OH-OH-AH-AH” vermisst. Nicht.

  320. alkibernd

    21.11.2014 | 22:41

    @ Matthias

    Ihr könnt ruhig bloggen, das stört uns überhaupt nicht *lol

  321. Kjetil

    21.11.2014 | 22:41

    @OLiver

    Ach, wir schaffen bestimmt noch 500 xD

  322. Cali

    21.11.2014 | 22:41

    Ich muss Amber hören. Bei mir würde der Song rausfliegen….

  323. Kjetil

    21.11.2014 | 22:42

    @EscTombo

    Ah ah eh oh oh ah ah ah eh oh oh

    DIESES Lied sollte mal am ESC teilnehmen! xD

  324. Pascal

    21.11.2014 | 22:42

    Meine top 16 bisher:
    1. Christabelle – Rush
    2. Daniel – Somthing in the way
    3. Deborah C. – It’s OK
    4. Lyndsay – Home
    5. Raquel – Stop haunting me
    6. Corazon – Secretly
    7. Karen – 12, Baker Street
    8. Iona – Could have been me
    9. Franklin – Still here
    10. Danica – Close your eyes
    11. Domenique – Take me as i am
    12. Jessika – Fandango
    13. Lawrence – the one that you love
    14. Glen – Breakaway
    15. L’Ahwa – Beautiful to me
    16. Chris – Closed Doors

  325. Paul

    21.11.2014 | 22:43

    Jetzt das von den meisten ESC-Fans überbewertete Warrior, ebenso wie Mas/Run oder Mea Culpa…
    Aber ich hoffe mal, mich packts jetzt auch

  326. Cali

    21.11.2014 | 22:43

    Stimmt, das Finale kommt ja noch xD
    Muss man wohl neuen Tread nur mit >Finale eröffnen

  327. OLiver

    21.11.2014 | 22:43

    @alkibernd: Wenn man ganz alleine bloggt, ist es total schwierig gleichzeitig die Kommentare zu lesen…

  328. Paul

    21.11.2014 | 22:44

    Performance erinnert an Rise Like A Phoenix…
    nur mal so nebenbei…

  329. Cali

    21.11.2014 | 22:44

    uh….Elena Paparizou nun auf Malta?

  330. alkibernd

    21.11.2014 | 22:45

    leider kann sie die hohen töne nicht

  331. Little Imp

    21.11.2014 | 22:45

    Ich bleibe dabei: Amber hat den internationalsten Song. Ich würde sie schicken.

  332. EscTombo

    21.11.2014 | 22:45

    Aua, was schreit die denn so rum? :(

  333. Jorge

    21.11.2014 | 22:45

    Warrior – ist schon wieder so ein James Bond Theme von einem Helena Paparizou-Klon, an den Stimmbändern haben sie aber gespart.

  334. Sora

    21.11.2014 | 22:46

    @Kjetil

    Scheint so zu sein :D
    Wenn du Amber jetzt auch noch nicht ganz so toll findest wie die meisten haben wir noch was gemeinsam.

  335. Julia

    21.11.2014 | 22:46

    Warrior – bleibt im Kopf, hat auch was, trotzdem: mir gefällt es nicht. Ich mag dieses Schrei-Singen nicht.

  336. Cali

    21.11.2014 | 22:46

    Na….das war nicht so gut wie erwartet. Durchschnitt. Bezweifle das es weit kommen würde im richtigen ESC….

  337. alkibernd

    21.11.2014 | 22:46

    ja, song ist gut, aber sie kann es nicht und dann schmiert das in wien ab

  338. Paul

    21.11.2014 | 22:46

    Die Performance ist 1:1 Conchitas, aber fürs Lied gibts 7,5/10

  339. EscTombo

    21.11.2014 | 22:47

    Ludwig, der (Alb)Traum aller Schwiegermütter ^^

  340. OLiver

    21.11.2014 | 22:47

    No. 17: Ich mag Ihre Energie und ihren starken Unterkiefer. Erinnert mich thematisch an Moldawien 2014, kommt aber besser rüber… trotzdem ist das kein Lied, das alleine ohne Beiwerk wirkt…

  341. Manboy

    21.11.2014 | 22:47

    Amber gewinnt morgen, ganz stark. Und sie könnte sich sogar noch steigern. So bisschen erinnert sie mich an Helena Paparizou

  342. kaspar

    21.11.2014 | 22:47

    Warrior soll also der große Favorit sein? Habe ich wenig von gesehen. Von mir gibt es 6 Punkte, ohne dass ich Amber als etwas Besonderes betiteln würde. Da war Corazon besser (gleicher Stil).

  343. Cali

    21.11.2014 | 22:48

    Und wird so berühmt wie Abba? :D

  344. Matthias

    21.11.2014 | 22:48

    Ludwig sieht heute besser aus als beim ESC 2004 *hust*

  345. Kjetil

    21.11.2014 | 22:48

    Die Opern-Stimme kann Federica besser

  346. EscTombo

    21.11.2014 | 22:48

    Die drei haben mit Abstand die besten Stimmen im Wettbewerb!

  347. Julia

    21.11.2014 | 22:49

    Trilogy find ich schlimm.

  348. alkibernd

    21.11.2014 | 22:49

    cheesing a song….

  349. Little Imp

    21.11.2014 | 22:49

    Trilogys Song genauso schmalzig wie erwartet, wobei mir Ludwig Galea optisch immerhin besser gefällt als bei seinem ESC-Auftritt.

  350. Jorge

    21.11.2014 | 22:49

    Chasing a drea .. nightmare! Ich kann diese classical Grusicals einfach nicht mehr ab!

  351. Pascal

    21.11.2014 | 22:50

    Meine top 18 bisher:
    1. Amber – Warrior (vllt nicht stimmlich gerade super gewesen aber ich denke am besten Chancen beim ESC)
    2. Christabelle – Rush
    3. Daniel – Somthing in the way
    4. Deborah C. – It’s OK
    5. Lyndsay – Home
    6. Raquel – Stop haunting me
    7. Corazon – Secretly
    8. Karen – 12, Baker Street
    9. Iona – Could have been me
    10. Franklin – Still here
    11. Danica – Close your eyes
    12. Domenique – Take me as i am
    13. Trilogy – Chasing a dream
    14. Jessika – Fandango
    15. Lawrence – the one that you love
    16. Glen – Breakaway
    17. L’Ahwa – Beautiful to me
    18. Chris – Closed Doors

  352. alkibernd

    21.11.2014 | 22:50

    auch unsauber gesungen

  353. Paul

    21.11.2014 | 22:50

    Auch Chasing A Dream hat mir gefallen, daher 7/10

  354. Kjetil

    21.11.2014 | 22:50

    Irgendwie mag ich Once in a While (Auch wenn es nach ‘ner Zeit nervt :P)

  355. OLiver

    21.11.2014 | 22:51

    No. 18: Ja sehr gute Stimmen der beiden Herren, aber das ist mir zu gewollt, springt einem ja mitten ins Gesicht… und ist Ludwig in der Realität wirklich so winzig, wie er hier wirkt? @Matthias, reicht er Dir bis zur Hüfte oder bis zur Brust?

  356. EscTombo

    21.11.2014 | 22:51

    Gleich kommen die Nonnen \(^.^)/

  357. Manboy

    21.11.2014 | 22:51

    Liebes Malta und liebe Welt, kapiert es doch bitte, dass Operngesang nicht im ESC funktioniert.

  358. alkibernd

    21.11.2014 | 22:52

    Jetzt singen aber auch alle von der Thekenbesatzung der gay bar in valetta

  359. kaspar

    21.11.2014 | 22:52

    Ein balladiger Wippwapp kommt von Trilogy. Hat mich vorher auch nicht groß interessiert, mittlerweile habe ich es als äußerst innovativ zur Kenntnis genommen. Auch wenn ich schon oft so viele Punkte vergeben habe: 8 Punkte ist mir der Song wert.
    Und mal eben was Allgemeines: Wenn das ESC-Halbfinale auch so hochklassig und abwechslungsreich wäre wie heute, wäre ich schon zufrieden.

  360. EscTombo

    21.11.2014 | 22:52

    Also das Lied könnte auf Bayern 1 laufen…

  361. Julia

    21.11.2014 | 22:52

    Dominik ist echt n Süßer, gute Laune kann er auch. Gefällt mir.

  362. EscTombo

    21.11.2014 | 22:53

    @alkibernd

    Der Typ ist hetero :P

  363. Pascal

    21.11.2014 | 22:53

    Meine top 18 bisher:
    1. Amber – Warrior (vllt nicht stimmlich gerade super gewesen aber ich denke am besten Chancen beim ESC)
    2. Christabelle – Rush
    3. Daniel – Somthing in the way
    4. Deborah C. – It’s OK
    5. Lyndsay – Home
    6. Raquel – Stop haunting me
    7. Corazon – Secretly
    8. Karen – 12, Baker Street
    9. Iona – Could have been me
    10. Franklin – Still here
    11. Danica – Close your eyes
    12. Domenique – Take me as i am
    13. Trilogy – Chasing a dream
    14. Jessika – Fandango
    15. Lawrence – the one that you love
    16. Glen – Breakaway
    17. L’Ahwa – Beautiful to me
    18. Chris – Closed Doors
    19. Minik – Once in a while (einfach hinten anfügen :D)

  364. Jorge

    21.11.2014 | 22:53

    Lange Stangen liegen ihm jedenfalls gut in der Hand ^^

  365. alkibernd

    21.11.2014 | 22:53

    singen ist aber auch schwierig für ihn, wobei man das bei dem lied niht viel muss

  366. Kjetil

    21.11.2014 | 22:54

    @Manboy

    Aber beim JESC :D

  367. Cali

    21.11.2014 | 22:54

    lmw

  368. Florian W

    21.11.2014 | 22:54

    gleich kommen die nonnen

  369. Sora

    21.11.2014 | 22:54

    Jetzt komm das Highlight des Abends: die lieben Nonnen
    Wie das wohl Live klingen wird?

  370. OLiver

    21.11.2014 | 22:54

    No. 19: Habe das Gefühl, das ist einer der Favoriten? Kann das sein… nein, der Applaus verebbt zu schnell…

  371. EscTombo

    21.11.2014 | 22:54

    Crosscraaaaaft, nanananana!

  372. alkibernd

    21.11.2014 | 22:54

    Im Maltesischen gibt es gar kein Wort für “Heterosexuell”

  373. Paul

    21.11.2014 | 22:55

    Bestimmt werdet ihr nicht mögen, mich erinnert es aber in gewisser Weise an Running Out Of Time (A Dal 2014) und das mochte ich auch, daher 6/10

  374. Jorge

    21.11.2014 | 22:55

    Mich interessiert nur, was die Nonnen drunter tragen.

  375. EscTombo

    21.11.2014 | 22:55

    OMG, sie sind so süß! *_*

  376. kaspar

    21.11.2014 | 22:55

    Diesmal zwei Punkte. Schnell war es, glücklicherweise aber auch schnell wieder aus meinem Gehörgang ausgeschieden. Das darf es auch im Halbfinale getan haben.
    Und nun: Hey, Soul Sisters

  377. Paul

    21.11.2014 | 22:56

    Oh je…
    Mir schwant übles.
    Und dabei ist Love and let go eigentlich ganz billig
    Erinnert viele an We are the world

  378. Florian W

    21.11.2014 | 22:56

    Wow die nonnen!

  379. Pascal

    21.11.2014 | 22:56

    jetzt kommt die Gehirnwäsche schnell leise machen !! :D

  380. alkibernd

    21.11.2014 | 22:56

    Ich habe nicht gedacht, dass Axel Hirsoux noch mal zu unterbieten wäre

  381. Cali

    21.11.2014 | 22:57

    Scheiße. Kinder im Hintergrund sichern IMMER ein sicheres Weiterkommen. Wir sind verloren. Malta ist verloren. Eurovision ist verloren. [Karen auch]

  382. EscTombo

    21.11.2014 | 22:57

    Singen können sie zwar nicht, aber putzig sind sie schon ^^

  383. Matthias

    21.11.2014 | 22:57

    Oliver, Ludwig reicht mir schon bis zur Brust. Aber groß ist er wirklich nicht.

    Die Nonnen waren hinter den Kulissen sehr lustig, hier wurde viel gelacht. Hätte ich von denen nicht erwartet. Sympathische Schwestern.

  384. Kjetil

    21.11.2014 | 22:57

    Nicht so synchron zwischendurch, oder ist das so gewollt?

  385. Jorge

    21.11.2014 | 22:57

    Wären es nicht Nonnen, würde kein Mensch sich für den Song interessieren. Naja. vielleicht irgendein Sachbearbeiter bei der Unesco ..

  386. OLiver

    21.11.2014 | 22:58

    No. 20: Sie singen zumindest besser als die russischen Omas. Aber sonst ist das recht umspektakulär und ziemlich “echt”… was die EBU wohl zu den Uniformen und den Kreuzen sagen würde…? Haben wir hier nicht ein neues Heilsarmee-Problem?

  387. Manboy

    21.11.2014 | 22:58

    Schmalz hoch 10, kommen leider ins Finale und starten dann bitte hoffentlich morgen vom Todeslot 2.

    Schlimm wenn auf dem Bühnenbild noch Kinder instrumentalisiert und benutzt werden

  388. alkibernd

    21.11.2014 | 22:58

    Diese Heuchelei der katholischen Kirche, unertäglich

  389. Florian W

    21.11.2014 | 22:58

    Die Nonnen sind geil!

  390. Little Imp

    21.11.2014 | 22:59

    Love and let go – Es soll unschuldig sein und klingen, aber wie kommt es wirklich herüber? Verdammt berechnend!

  391. Kjetil

    21.11.2014 | 22:59

    Kinder und Tiere sind auf der ESC-Bühne verboten.
    Gilt das auch für die Hintergründe?

  392. Pascal

    21.11.2014 | 22:59

    OMG das Ende kann man wirklich nicht ertragen, die hinteren Stimmen und die vordere Stimme passen irgendwie nicht zusammen…

  393. Sora

    21.11.2014 | 22:59

    Würden sie zum ESC fahren würden sie wahrscheinlich eine kleinere version des Televote Bonus der Russen Omis bekommen. Nur das die Nonnen etwas besser singen und das Lied keine Suizid Gedanken bei mir ausslösst.

  394. kaspar

    21.11.2014 | 22:59

    Nein – das ist ja noch schlimmer, als ich es mir vorgestellt habe. Gut, besser als eine völlig wilde Kreuzung von den russischen Omis und den kroatischen Mönchen. Aber es kommt schon nah ran. Tiefstwertung: 1 Punkt.

  395. Jorge

    21.11.2014 | 23:00

    @OLiver 22:58h – irgendeinen Schlupfwinkel gibt es da immer.

  396. Sora

    21.11.2014 | 23:00

    Ist das mit der Uhren Werbung deren Ernst XD
    Auch ne Art um zu werben.

  397. Manboy

    21.11.2014 | 23:00

    @Florian W

    Du bekommst hier gleich Blogverbot

  398. Matthias

    21.11.2014 | 23:00

    Das Lied der Nonnen ist allerdings schlimmster ESC-der-80er-Jahre-Sound mit Ralph-Siegel-Botschaft…

  399. OLiver

    21.11.2014 | 23:01

    @Cali: Wenn die Nonnen das Televoting im erzkatholischen Malta gewinnen sollten, was ich für SEHR wahrscheinlich halte, gibt es immer noch 6 Juroren, die 86% der Gesamtwertung bestimmen. Das ist noch lange nicht gewonnen, Eurovision ist also noch nicht verloren…;-)

  400. Paul

    21.11.2014 | 23:01

    Gesanglich Müll – es hatte die Power eines Steins…
    Dafür gibts 0/10.
    Bitte, bitte, bitte verschont uns!
    Man merkt bestimmt, das ich nicht religiös bin ;)
    Aber auch musikalisch ist es nicht gerade Weltniveau…

  401. EscTombo

    21.11.2014 | 23:02

    Meine Top 20:
    1. Chasing a Dream
    2. Fandango
    3. It’s OK
    4. Rush
    5. Breakaway
    6. Secretly
    7. The One That You Love
    8. Beautiful to Me
    9. Love and Let Go
    10. Warrior
    11. Take Me As I Am
    12. Home
    13. Close Your Eyes
    14. Could Have Been Me
    ——————————————–
    15. Something in the Way
    16. Once in a While
    17. Stop Haunting Me
    18. Still Here
    19. 12, Baker Street
    20. Closed Doors

  402. Kjetil

    21.11.2014 | 23:02

    Hier also meine Rangliste

    1. Danica – Close your Eyes
    2. Amber – Warrior
    3. Raquel – Stop haunting me
    4. Trilogy – Chasing a Dream
    5. Jessika – Fandango
    6. Minik – Once in a While
    7. Domenique – Take me as I am
    8. Christabelle – Rush
    9. L-Ahwa – Beautiful to me
    10. Deborah – It’s ok
    11. Glen – Breakaway
    12. Corazon – Secretly
    13. Daniel – Something in the Way
    14. Lyndsay – Home

    15. Karen – 12, Baker Street
    16. Franklin – Still here
    17. Ekklesia Sisters – Love and Let Go
    18. Chris Grech – Closed Doors
    19. Lawrence – The one that you love
    20. Iona – Could have been me

  403. OLiver

    21.11.2014 | 23:02

    400 Kommentare – wir haben den Blogrekord!

  404. Florian W

    21.11.2014 | 23:02

    @Manboy

    Warum?

    Jeder hat ne Meinung! Ich finde die sehr knuffig!

  405. EscTombo

    21.11.2014 | 23:03

    Ich sage hervor, dass Glen Vella Malta nochmal vertreten wird :)

  406. Pascal

    21.11.2014 | 23:03

    Meine top 20 !
    1. Amber – Warrior (vllt nicht stimmlich super gewesen aber ich denke am besten Chancen beim ESC)
    2. Christabelle – Rush
    3. Daniel – Somthing in the way
    4. Deborah C. – It’s OK
    5. Lyndsay – Home
    6. Raquel – Stop haunting me
    7. Corazon – Secretly
    8. Karen – 12, Baker Street
    9. Iona – Could have been me
    10. Franklin – Still here
    11. Danica – Close your eyes
    12. Domenique – Take me as i am
    13. Trilogy – Chasing a dream
    14. Jessika – Fandango
    ——————————-Raus——————————–
    15. Ekklesia Sisters – Love an let go
    16. Lawrence – the one that you love
    17. Glen – Breakaway
    18. L’Ahwa – Beautiful to me
    19. Chris – Closed Doors
    20. Minik – Once in a while

  407. Sora

    21.11.2014 | 23:05

    *Uhr

    Meine Favoriten sind
    1. Fandango (allein schon wegen dem Harfen Spieler)
    2. Rush
    3. Beautiful to me
    Ich kann keine ganze Top machen. Dafür waren zu viele zu schlecht in meinen Stream zu hören dank Aussetzern.
    Und solange es Lawrence nicht weiter schafft bin ich glücklich. ^^

  408. Little Imp

    21.11.2014 | 23:05

    @ Paul 23:01

    Ich glaube, man kann sicher auch religiös sein und das Lied trotzdem nicht mögen. Ich glaube nicht, dass die Konfession etwas mit dem Musikgeschmack zu tun hat. ;-)

  409. Manboy

    21.11.2014 | 23:05

    @Florian W

    Weil die Nonnen überhaupt nicht gehen ;))

  410. Cali

    21.11.2014 | 23:06

    Meine Top20

    Nun steht sie komplett, meine Top 20 zum MESC 2015 oder -14? Eigentlich 2015 oder? :D
    .
    1. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    2. Christabelle – Rush
    3. Glen Vella – Breakaway
    4. Jessika – Fandango
    5. Iona – Could have been me
    6. Domenique – Take me as I am
    7. Corazon – Secretly
    8. Daniel Testa – Something in the way
    9. Ekklesia Sisters – Love and let go
    10. Amber – Warrior
    11. Minik – Once in a while
    12. Lawrence Gray – The one that you love
    13. Trilogy – Chasing a dream
    14. Deborah C – It’s OK
    15. Lyndsay – Home
    16. Danica Muscat – Close your eyes
    17. Raquel – Stop haunting me
    18. L’Aħwa – Beautiful to me
    19. Chris – Closed Doors
    20. Franklin – Still here
    .
    Top: 1-6
    Flop: 12-20
    .
    1. Karen DeBattista – 12, Baker Street
    2. Christabelle – Rush
    3. Glen Vella – Breakaway
    4. Jessika – Fandango
    5. Iona – Could have been me
    6. Domenique – Take me as I am
    - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
    7. Corazon – Secretly
    8. Daniel Testa – Something in the way
    9. Ekklesia Sisters – Love and let go
    10. Amber – Warrior
    11. Minik – Once in a while
    - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - –
    12. Lawrence Gray – The one that you love
    13. Trilogy – Chasing a dream
    14. Deborah C – It’s OK
    ———————————————————
    15. Lyndsay – Home
    16. Danica Muscat – Close your eyes
    17. Raquel – Stop haunting me
    18. L’Aħwa – Beautiful to me
    19. Chris – Closed Doors
    20. Franklin – Still here

  411. OLiver

    21.11.2014 | 23:06

    Ich hätte jetzt gern CHIARA im Intervall Act… aber die hat sicher Besseres zu tun…

  412. Jorge

    21.11.2014 | 23:06

    Raquel – meine absolute Topnummer, Iona und mit Abstrichen Christabelle und Testa. Ich weigere mich, das restliche Teilnehmerfeld zu klassifizieren.

  413. Kjetil

    21.11.2014 | 23:06

    Meine Rangliste nochmal mit Details :D

    SEHR GUT
    ——————————————-
    1. Danica – Close your Eyes
    2. Amber – Warrior
    3. Raquel – Stop haunting me
    4. Trilogy – Chasing a Dream
    5. Jessika – Fandango
    6. Minik – Once in a While
    ——————————————-
    ZIEMLICH GUT
    ——————————————-
    7. Domenique – Take me as I am
    8. Christabelle – Rush
    9. L-Ahwa – Beautiful to me
    10. Deborah – It’s ok
    11. Glen – Breakaway
    12. Corazon – Secretly
    13. Daniel – Something in the Way
    14. Lyndsay – Home
    ——————————————-
    NICHT SO GUT
    ——————————————-
    15. Karen – 12, Baker Street
    16. Franklin – Still here
    17. Ekklesia Sisters – Love and Let Go
    18. Chris Grech – Closed Doors
    ——————————————-
    KOTZ
    ——————————————-
    19. Lawrence – The one that you love
    20. Iona – Could have been me

  414. EscTombo

    21.11.2014 | 23:07

    Werbung \(^-^)/

  415. Pascal

    21.11.2014 | 23:07

    ist bei euch auch auf einmal schwarzes bild ? :o

  416. Manboy

    21.11.2014 | 23:07

    Ja, warum ist denn Chiara nicht dabei? Die war doch auch immer so ESC- geil ;))

  417. kaspar

    21.11.2014 | 23:08

    1. Close your eyes
    2. Still here
    3. The one that you love
    4. 12, Baker Street
    5. Fandango
    6. Rush
    7. Take me as I am
    8. Chasing a dream
    9. Home
    10. Secretly
    11. It’s ok
    12. Warrior
    13. Could have been me
    14. Beautiful to me
    15. Breakaway
    16. Stop haunting me
    17. Once in a while
    18. Closed doors
    19. Love and let go
    20. Something in the way

  418. OLiver

    21.11.2014 | 23:08

    @Manboy: Soweit ich weiß hat TVM Chiara ein paar Jahre lang gesperrt! Weil sie immer gewinnt, wenn sie antritt…

  419. Cali

    21.11.2014 | 23:09

    @Manboy
    Vielleicht zu korpulent für die Bühne?

  420. Manboy

    21.11.2014 | 23:09

    @Oliver
    Das ist ja fiese Wettberwerbsverzerrung

  421. Paul

    21.11.2014 | 23:09

    @ Little Imp
    Ja, das mag durchaus sein,
    aber die Konfessionslosigkeit ist auch ein großer Faktor, der da mit reinspielt. Aber ändern kann man da nichts.

  422. Jan

    21.11.2014 | 23:11

    Das war eine generelle Fünfjahressperre für Sieger. Ist aber inzwischen wieder einkassiert.

  423. Pascal

    21.11.2014 | 23:11

    Bis wann soll die ganze Show eigentlich noch gehen ?

  424. Julia

    21.11.2014 | 23:12

    Wird es auch heute im Halbfinale schon ein Voting mit internationalen Jurys geben? Oder nur Televoting? Weiß das jemand?

  425. OLiver

    21.11.2014 | 23:12

    Wir machen morgen einen neuen Beitrag für das Finale… sonst scrollt man sich ja einen Wolf…

  426. Manboy

    21.11.2014 | 23:12

    @Cali

    Würdest du Karen in deiner Rangliste gegen Amber und die Nonnen gegen Deborah tauschen, wärst du mein Mann ;))

  427. Jorge

    21.11.2014 | 23:12

    Vielleicht gibt es eine Chiara-Sperre unter den komponisten? ;-)

  428. Jan

    21.11.2014 | 23:13

    Ich hab das heute gar nicht gesehen. Schaut denn morgen noch jemand beim Live-Blog vorbei? Kann man sich das wirklich zweimal geben? :-)

  429. OLiver

    21.11.2014 | 23:14

    @Pascal: Bis 23.15 Uhr eigentlich… das dauert aber sicher noch etwas länger als geplant…

  430. Manboy

    21.11.2014 | 23:15

    @pascal

    Habe mal nachgeschaut, weil es mich auch interessiert hat.

    Die Show geht 175 Minuten, also bis ca. 23:45.

  431. Cali

    21.11.2014 | 23:15

    Deborah schon, Karen never :P Und gegen Warrior gleich gar nicht xD sry

  432. Jorge

    21.11.2014 | 23:15

    Gar nicht so einfach, in der Halle die Zuschauer zu finden. Matthias, wink doch mal in die Kamera!

  433. OLiver

    21.11.2014 | 23:15

    @Jan: Natürlich, man will doch wissen wie es am Ende ausgeht…

  434. Cali

    21.11.2014 | 23:15

    Boa hab voll Angst um Karen…… :/

  435. Matthias

    21.11.2014 | 23:16

    Mein Handyakku ist gleich leer. Melde mich nach der Show aus dem Pressezelt, wo mein Laptop steht. Da gibt’s dann die Pressekonferenz mit den Finalisten und die Auslosung der Reihenfolge. Bis später.

  436. kaspar

    21.11.2014 | 23:16

    Und wer kommt weiter?
    Fandango – macht frisch, dazu die Performance und Jessicas Promistatus
    Love and let go – Nonnenhype
    Warrior – Favoritenrolle
    It’s ok – Pin the middle lässt grüßen
    Breakaway – Promistatus
    Still here – Franklin, Rybak und auf solche Balladen stehen die Malteser
    Take me as I am – Auf solche Balladen stehen die Malteser
    The one that you love – Auf solche Balladen stehen die Malteser
    Chasing a dream – Auf solche Balladen stehen die Malteser
    Secretly – Das Geheimnisvolle macht’s
    Rush – Man erinnert sich dran
    Stop haunting me – Man erinnert sich dran
    Once in a while – Startnummer und mal was Anderes
    Close your eyes – Musikgeschmack???

  437. EscTombo

    21.11.2014 | 23:18

    @Jan

    Morgen wird’s ja erst richtig spannend :)

  438. Cali

    21.11.2014 | 23:18

    “@Pascal: Bis 23.15 Uhr eigentlich… das dauert aber sicher noch etwas länger als geplant…”
    Mit der Tatsache dass jetzt 23:18 Uhr ist kann ich den letzten Teil nur unterstreichen ;)
    .
    Ich fühle mich mit Pascal immer voll angesprochen, weil Pascal mein eigentlicher Name ist [Namensvetter, hallo! :D]

  439. OLiver

    21.11.2014 | 23:18

    Sie werden bestimmt Umschläge ziehen… und keine Einzelwertung bekanntgeben, sonst ist es ja nicht mehr spannend… obwohl… bei der Türkvizyon heute wurde zwischen Semi und Finale auch nochmal alles umgeschmissen…

  440. Kjetil

    21.11.2014 | 23:18

    @kaspar

    Bis auf The one that you love und VIELLEICHT Still here meine Wunsch-Finalisten :D

  441. EscTombo

    21.11.2014 | 23:19

    @Matthias

    Postet ihr die Startreihenfolge auch hier im Blog?

  442. Cali

    21.11.2014 | 23:20

    @Kaspar

    Karen gegen Amber :D

  443. OLiver

    21.11.2014 | 23:20

    Wir Blogger warten eigentlich darauf, dass unser liebster Blogtroll Leser esc patrick plötzlich wieder auftaucht… Malta müsste ihn eigentlich reizen…

  444. Cali

    21.11.2014 | 23:21

    Der Saal ist ja richtig LEER :D

  445. Pascal

    21.11.2014 | 23:22

    @Cali Hallo Namensvetter ! xD

  446. OLiver

    21.11.2014 | 23:22

    @esctombo: Blogger Matthias, der ja vor Ort in Malta weilt, wird entweder später von der Sieger-PK bloggen oder hier kommentieren. Die Startreihenfolge stellen wir in jeden Fall in den Teaser (die Ankündigung) für Morgen Abend.

  447. Cali

    21.11.2014 | 23:22

    Huhu
    .
    Pascal ist halt der schönste Name den es gibt :D

  448. Manboy

    21.11.2014 | 23:22

    @OLiver

    Wecke bitte keine schlafende “Hunde”

  449. Jorge

    21.11.2014 | 23:23

    Zu einem Drittel gefüllt, davon hat vielleicht wieder nur ein Drittel bezahlt.
    Der Rest ist mit den Künstlern verwandt oder irgendwie involviert.

  450. Julia

    21.11.2014 | 23:23

    @OLiver: an den hab ich heute auch schon denken müssen!

  451. Manboy

    21.11.2014 | 23:23

    Paschal ist wirklich schön, aber es gibt auch noch schönere

  452. Cali

    21.11.2014 | 23:24

    Ich komme noch wohl am besten an sein Alter heran :D

  453. OLiver

    21.11.2014 | 23:25

    @Julia: Bei allem Ärger war er doch bisweilen auch sehr unterhaltsam…

  454. Kjetil

    21.11.2014 | 23:25

    Bin ich der Einzige der immer “Ar*ch” bei den Teilen auf Maltesisch versteht?

  455. Kjetil

    21.11.2014 | 23:26

    @Julia

    Alter o.O Ich auch

  456. Cali

    21.11.2014 | 23:27

    Im Semi-Finale 2....

    …Da hat er doch auf IL und IR getippt und voll verkackt. Einer hat noch gewitzelt dass er vielleicht aus dem Fenster deswegen gesprungen ist. :D
    .
    Danach hab ich keinen Kommentar mehr von ihm gelesen :O
    .
    *Verschwörungstheorie*

  457. OLiver

    21.11.2014 | 23:27

    Unnützes Wissen: Jetzt ist mir eingefallen, woher ich Raquel zu kennen glaubte. Sie sieht aus wie Esra aus Popstars, die nicht in die Band Lavive gewählt wurde.
    Aber trotzdem ein Video mit diesem billigen Ppoauswurf gemacht hat:
    http://www.youtube.com/watch?v=YQ7AAXZnDNI

  458. Julia

    21.11.2014 | 23:28

    @Oliver: Stimmt schon, und den Ärger habt ja viel mehr ihr als wir Leser, denke ich. Ist ja schließlich euer Blog, und ihr müsst immer wieder überlegen, was noch zugelassen werden kann und was nicht. Als Leser kann man ihn ja auch einfach ignorieren.

  459. Cali

    21.11.2014 | 23:29

    Kann die geile Kasachin jetzt nicht auftreten und Scrubelibubprupschnuplubrrrajjhub-hola-rru singen :D

  460. Cali

    21.11.2014 | 23:31

    Können die nicht Karen und 13 weitere ins Finale schicken und jut is? Meinetwegen auch Amber 2-mal, solang Karen drin is :D

  461. OLiver

    21.11.2014 | 23:32

    @Julia: Das stimmt, alles in allem müssen wir aber selten eingreifen. Beleidigungen gehen natürlich nicht. Und heute haben wir im Türkvizyon-Blog zum ersten mal einen Lesernamen zensiert, weil er eine extrem abwertende Aussage enthielt.

  462. Paul

    21.11.2014 | 23:33

    Meine Top 20 (basierend auf Song, Interpret, Gesang, Outfit Bühne und Choreo – jeweils 10 Punkte möglich, addiert)
    1. Lawrence Gray – The one that you love (52) +6
    2. Franklin Calleja – Still here (50) +/-0
    3. L’Aħwa – Beautiful to me (48) +1
    4. Trilogy – Chasing a dream(46) +10
    4. Daniel Testa – Something in the way (46) +7
    6. Amber – Warrior (44) +/-0
    7. Jessika – Fandango (43) -4
    8. Glen Vella – Breakaway (42) +/- 0
    8. Corazon – Secretly (42) +2
    10. Christabelle – Rush (41) -9
    11. Danica Muscat – Close your eyes (40) -5
    12. Deborah C – It’s OK (39) +/- 0
    12. Karen DeBattista – 12, Baker Street (39) -7
    12. Lyndsay Pace – Home (39) +3

    15. Chris Grech – Closed doors (38) +3
    16. Minik – Once in a while (37) -7
    16. Domenique – Take me as I am (37) -5
    18. Raquel – Stop haunting me (33) +2
    19. Iona Dalli – Could have been me (31) -6
    20. Ekklesia Sisters – Love and let go (24) -1

  463. Kjetil

    21.11.2014 | 23:33

    @OLiver

    Ich nehme an du kannst mir diesen Namen nicht sagen :P

  464. EscTombo

    21.11.2014 | 23:34

    Ist gerade Werbung?

  465. Jorge

    21.11.2014 | 23:35

    @OLiver: dann war der letzte Wortteil seines Nicknames nicht “***schön” ?
    Muss ja ganz schön frustriert sein, der Junge (ooder das Mädchen).

  466. Manboy

    21.11.2014 | 23:35

    Na CalI du bangst aber ganz schön um Karen und auch zurecht, stimmlich war das leider nichts

  467. Julia

    21.11.2014 | 23:35

    @Oliver: Gute Arbeit, ich habe heute auch viel im Türkvizyon-Blog gelesen und habe nichts davon mitbekommen.

  468. Cali

    21.11.2014 | 23:38

    Ich bin Optimist Manboy
    Und wenn nicht weiß ich sicher was ich zum SCC nächstes jahr nehme ;)

  469. Kjetil

    21.11.2014 | 23:39

    Wie lange denn noch???

  470. Florian W

    21.11.2014 | 23:40

    Wann kommt denn mal die Auflösung?

  471. Pascal

    21.11.2014 | 23:40

    @ Cali ich fand das kasachische Lied einfach nur genial und (im ernsten) als guten Gewinner :) Hätte Kasachstan damit beim ESC teilgenommen ich hätte dafür angerufen ! :)

  472. EscTombo

    21.11.2014 | 23:40

    Alter, nerven diese sch**ß Interval Acts -.-’

  473. Cali

    21.11.2014 | 23:40

    Ich auch nicht und war die ganze Zeit da
    .
    Der am Ende [nach der Bekanntgabe des Siegers?]?

  474. Paul

    21.11.2014 | 23:40

    @OLiver
    “Sie werden bestimmt Umschläge ziehen… und keine Einzelwertung bekanntgeben, sonst ist es ja nicht mehr spannend… obwohl… bei der Türkvizyon heute wurde zwischen Semi und Finale auch nochmal alles umgeschmissen…”
    Letztes Jahr wurden auch nur die Finalisten bekanntgegeben, von daher nehme ich nicht an, dass die Malteser sich an der Türkvizyon orientieren.

  475. Paul

    21.11.2014 | 23:41

    Moment mal, gab es diesen Interval Act nicht auch schon letzte Woche?

  476. Cali

    21.11.2014 | 23:41

    So bis 0 Uhr bleib ich noch wach wenn die Entscheidung dann nicht gefällt wurde [über Karen] dann mach ich trotzdem Schluss
    .
    Morgen werd ichs früh genug erfahren :D

  477. Manboy

    21.11.2014 | 23:41

    Ich bin Realist mit leichtem Hang zum Pessimismus. Bin also typisch deutsch. Aber ich denke Karen wird ganz knapp ins Finale durchrutschen.

  478. Jorge

    21.11.2014 | 23:42

    Vielleicht können die Nonnen sich ja die kostüme der Tänzer des Interval für den ESC ausleihen, sollten die Nonnenkutten nicht bei der EBU durchgehen?

  479. OLiver

    21.11.2014 | 23:42

    @Kjetil, Jorge: Der besagte Leser hat nur einen Kommentar zur Schönheit Kasachstans abgesetzt und in seinem Nickname eine Minderheit verächtlich herabgesetzt. Daher haben wir eingegriffen, aber das sind absolute Ausnahmen.

  480. Cali

    21.11.2014 | 23:43

    huuuh….1. Chris Grech
    hmm….

  481. Kjetil

    21.11.2014 | 23:43

    The first finalist is...

    CHRIS GRECH – CLOSED DOORS
    Surprise Surprise sag ich da nur :D

  482. kaspar

    21.11.2014 | 23:43

    Ich fass es nicht: Manolis hat’s geschafft?

  483. Kjetil

    21.11.2014 | 23:43

    Breakaway – Keine große Überraschung

  484. Paul

    21.11.2014 | 23:44

    Och nö, dafür muss ein besseres Lied zuhause bleiben…

  485. Pascal

    21.11.2014 | 23:44

    der 2. der weiter ist und der 2. den ich nicht merh dabei haben wollte -.-

  486. Kjetil

    21.11.2014 | 23:44

    Fandango – Toll aber zu erwarten :D

  487. Kjetil

    21.11.2014 | 23:45

    Chasing a Dream – Auch relativ klar für mich

  488. Cali

    21.11.2014 | 23:45

    3/5 Karen und Dom.

  489. Pascal

    21.11.2014 | 23:45

    fangen die erstmal mit den schlechten Songs an ? :D (Außer Rush)

  490. Kjetil

    21.11.2014 | 23:45

    Rush – Auch dabei, auch klar

  491. Kjetil

    21.11.2014 | 23:45

    Still here – Mhhh :/

  492. Kjetil

    21.11.2014 | 23:46

    The One that you love – Och nöööööööö

  493. Cali

    21.11.2014 | 23:46

    Karen wird fliegen wennn Trilogy und Grey drin sind :/

  494. Sora

    21.11.2014 | 23:46

    Closed Doors…
    Ernsthaft?
    Fandango ist weiter yeah (keine überraschung aber trotzdem)
    Und Rush und Still here auch ^^ läuft ganz gut.

  495. Kjetil

    21.11.2014 | 23:46

    12, Baker Street!
    Cali, jetzt kannst du beruhigt schlafen gehen :D

  496. Cali

    21.11.2014 | 23:46

    Ooooooh mir fälllt ein riesiger Stein vom Herzen :)

  497. Kjetil

    21.11.2014 | 23:46

    Something in the Way – Reeeeelativ vorhersehbar, aber nur relativ

  498. OLiver

    21.11.2014 | 23:47

    Sie werden sich doch nicht jetzt schon der Nonnen entledigen?

  499. Pascal

    21.11.2014 | 23:47

    was machen die da ?? o.O

  500. Sora

    21.11.2014 | 23:48

    Meine Top 5 alle weiter. Jetzt muss Lawrence fliegen

  501. Jorge

    21.11.2014 | 23:48

    OK, mein Fav kommt nicht weiter … war ja klar ^^

  502. Pascal

    21.11.2014 | 23:48

    sora der ist schon weiter :O

  503. OLiver

    21.11.2014 | 23:49

    Na also… doch die Nonnen weiter!

  504. Paul

    21.11.2014 | 23:49

    Das war natürlich klar…..

  505. Pascal

    21.11.2014 | 23:49

    wirklich schlechtes ergebnis wie ich finde !

  506. kaspar

    21.11.2014 | 23:49

    NEIN!!! Wo ist Danica geblieben? Und Domenique vermisse ich auch.

  507. Julia

    21.11.2014 | 23:50

    Schön, morgen dürfen dann Daniel Testa oder Dominik gewinnen, meinetwegen auch Karen, wenn sie sich in den nächsten Monaten etwas mehr aufs Singen konzentriert.

  508. OLiver

    21.11.2014 | 23:50

    Dann ist Ludwig raus? Und Raquel auch?

  509. Daniel

    21.11.2014 | 23:50

    Corazon ist raus. :(

  510. Sora

    21.11.2014 | 23:50

    Ohh. Hab ich gar nicht bemerkt.

  511. Manboy

    21.11.2014 | 23:50

    Ich bin vollkommen zufrieden (auch wenn die Nonnen weitergekommen sind).

  512. Little Imp

    21.11.2014 | 23:50

    Also ich muss sagen, die vorherige Ausrichtung des JESC hat auch den maltesischen Vorentscheid zu einer vorzeigbaren Show gemacht. Sehr gut, Malta. Weiter so!

  513. Paul

    21.11.2014 | 23:51

    Ich muss sagen, bis auf Love And Let Go haben die Malteser vorzüglich abgestimmt. Gefällt mir, aber das alles nützt nichts, wenn wir die Nonnen auch in Wien ertragen müssen…
    Hoffentlich bekommen die morgen einen frühen Startplatz zugelost.

  514. Pascal

    21.11.2014 | 23:51

    also ich finde das lynday und Danica hätten weiter kommen müssen und nicht dieses Lhwa oder Minik oder lawrence o.O

  515. Florian W

    21.11.2014 | 23:51

    Yeah. Die nonnen

  516. OLiver

    21.11.2014 | 23:52

    Ich habe keinen Tipp für morgen. Vermutlich gewinnt wieder der kleinste gemeinsame Nenner…

  517. Manboy

    21.11.2014 | 23:52

    Die Show war gut, aber zu lang. Gute Nacht Allen!

  518. Jorge

    21.11.2014 | 23:52

    Malta beim ESC also wieder weichgespült, aber was reg’ ich mich auf. *seufz*

  519. Florian W

    21.11.2014 | 23:53

    Sind die opernsänger weiter gekommen?

  520. Jorge

    21.11.2014 | 23:53

    Danica war der einzige Act, der einer modernen popnummer nahe kam. (bzw. wäre gewesen)

  521. Pascal

    21.11.2014 | 23:53

    Show war mittelmäßig (zu lang, zu viele Interval Acts, mittelmäßiges Ergebnis) dennoch gute Nacht euch ! :)

  522. Cali

    21.11.2014 | 23:54

    Erhm,….ich komme auf 7 die raus sind, ich find meinen Fehler nicht
    -
    -Iona
    -Domenique
    -Corazon
    -Minik
    -Lyndsey
    -Danica
    -Raquel
    -
    Wen hab ich in der Liste übersehen?
    Es sind doch 6 rausgeflogen und nun sinds 14 ne ? :D

  523. Manboy

    21.11.2014 | 23:55

    @OLiver

    Das könnte Deborah sein. Aber ich rechne ganz fest mit Amber (außenseiterchancen für Jessica, Glenn und Christabelle)

  524. Cali

    21.11.2014 | 23:55

    @Flori
    Jopp, genau wie Lawrence Grey :)

  525. Jorge

    21.11.2014 | 23:55

    Franklin vermutlich dank Matthias’ SMS weiter (der hatte ja dafür seine Handy-Akkus geschont). ;-))))

  526. Paul

    21.11.2014 | 23:56

    @Cali
    Minik ist weiter

  527. Matthias

    21.11.2014 | 23:56

    So, da bin ich wieder – jetzt im Pressezelt, wo es schweinekalt ist (in der Halle war es auch kalt.. morgen muss ich an dicken Pulli und Jacke denken!)

    Die PK hat noch nicht begonnen, aber gleich werden die glücklichen 14 Finalisten da sein und dann wird aus der Glaskugel, die PBS-Mitarbeiterin Rodianne eben schon reingetragen hat, die Reihenfolge gezogen.

  528. Little Imp

    21.11.2014 | 23:56

    @ Cali

    Minik ist drin.

  529. OLiver

    21.11.2014 | 23:57

    Wirklich Innovatives war nicht dabei… auch wenig ESC-finalwürdiges, wenn ich ehrlich bin… aber ich bin im Allgemeinen Malta im ESC auch sehr wenig zugeneigt…

  530. OLiver

    21.11.2014 | 23:58

    @Matthias: es riecht aber nicht nach Jauche aus der Sickergrube so wie Kopenhagen?

  531. Cali

    21.11.2014 | 23:58

    Ah danki ^^
    Ausgerechnet der :O

  532. Jorge

    21.11.2014 | 23:58

    Mist, ich schrieb eben Danica, meinte Raquel natürlich, um die es schade ist.

  533. Matthias

    21.11.2014 | 23:59

    OLiver: Ludwig ist weiter. (Trilogy)

  534. Cali

    21.11.2014 | 23:59

    Nur Lindsey vermisst niemand xD

  535. OLiver

    21.11.2014 | 23:59

    Matthias: Heute war reines Televoting, oder? Die Jurymafia kommt erst morgen dran?

  536. Cali

    22.11.2014 | 00:01

    Mal schauen wie Osteuropäisch die ist ^^

  537. Jorge

    22.11.2014 | 00:02

    Hat für Malta letztes Jahr dank 99,9% Jurygewichtung aber gut funktioniert.

  538. EscTombo

    22.11.2014 | 00:02

    Ernsthaft? Chris Grech und Minik kommen weiter, aber Lyndsay und Domenique nicht? Wie unfair ist die Welt? D:

  539. OLiver

    22.11.2014 | 00:02

    Aserbaidschan ist bestimmt mit dabei… und Italien.

  540. EscTombo

    22.11.2014 | 00:03

    Ich meine, heute wäre 50/50 Jury/Televoting gewesen…

  541. Matthias

    22.11.2014 | 00:04

    So, die 14 Finalisten sind im Pressekonferenz-Raum. Nee, L-ahwa und Trilogy fehlen noch

  542. Matthias

    22.11.2014 | 00:06

    Wer zuerst singt, und wer zuletzt singt, wird ausgelost.

    Startnr.1 ist für Glen Vella, Breakaway
    Startnr. 14 ist für Daniel Testa, Something in the way

  543. Matthias

    22.11.2014 | 00:08

    Die restlichen Startnummern werden dann von PBS festgelegt.

  544. Andreas

    22.11.2014 | 00:16

    Kleinster gemeinsamer Nenner: Vielleicht Karen!? Kommt glaube ich gut bei der Jury an….

  545. OLiver

    22.11.2014 | 00:21

    Malta hat ja auch sehr gern die Head of Delegations anderer Länder als Juroren da… was haben die eigentlich für ein Interesse, einen wirklich guten Titel auszusuchen, der ihrem Lied später dann Konkurrenz macht…?

  546. kaspar

    22.11.2014 | 00:22

    Was ist das denn für eine bescheuerte Regelung?

  547. Matthias

    22.11.2014 | 00:39

    Wir brechen auf – PBS wird die Reihenfolge fürs Finale erst morgen Vormittag veröffentlichen, und es ist viel zu kalt, um hier noch zu arbeiten… eigentlich bräuchte man Handschuhe. ;-)

  548. OLiver

    22.11.2014 | 00:59

    Matthias, viel Spaß noch in Malta!!

  549. Kontrapunkt

    22.11.2014 | 01:29

    Ich muss meine damals dazu abgegebene Meinung dahingehend korrigieren, dass m.E. nicht Amber die besten internationalen Chancen hat, sondern Karen DeBattista (die hatte ich damals schlicht vergessen). Das ist genau so ne Art von Musik, die in den letzten Jahren sehr erfolgreich war und ich glaube auch, sie ist ein absoluter Geheimtipp, auch wenn Amber die Favoritenrolle inne haben mag.
    Persönlich würde ich dagegen aber eher Trilogy den Vorzug geben. Erst recht, wenn Corazon nun raus ist.

    Könnte mir oben durchaus einen Vierkampf zwischen Trilogy, Amber, den Sisters und Karen vorstellen, wobei ich glaube, dass vor allem die Sisters bei den Jurys eher geringe Chancen haben werden und auch Trilogy wird unterm Strich wohl keine wirklichen Siegchancen haben. Jessika schreibe ich auch nicht ab, aber im Vergleich zum letzten Jahr ist das Teilnehmerfeld dieses Jahr zu stark. An einen Erfolg von Lawrence Gray glaube ich nicht (dazu fehlt mir in dem Lied auch einfach etwas die Entwicklung), auf einen von Glen Vella hoffe ich nicht, weil ich das Lied absolut furchtbar und austauschbar finde. Die anderen sind für mich ohnehin nicht relevant. Dass es Bezzina noch mal machen wird, glaube ich nicht. Schon gar nicht mit dieser langweiligen Nummer.

    Von denen, die noch dabei sind, ist meine Rangliste (persönlicher Geschmack, nicht Prognose eines Abschneidens im Finale oder beim ESC):
    1. Trilogy
    2. Lawrence Gray (auch wenn er das Lied noch aufpeppen müsste)
    3. Amber
    4. Karen DeBattista
    5. Ekklesia Sisters
    6. Jessika
    7. Chris Grech
    8. Christabelle
    9. Daniel Testa
    10. Franklin (da unten isses dann egal)

  550. Matthias

    22.11.2014 | 02:07

    Jetzt hat PBS/TVM doch schon die komplette Startreihenfolge des Finales veröffentlicht.
    Wie folgt:
    1. Glen Vella, Breakaway
    2. Karen DeBattista, 12, Baker Street
    3. Dominic, Once in a while
    4. Trilogy, Chasing a dream
    5. Chris Grech, Closed doors
    6. Ekklesia Sisters, Love and let go
    7. Jessika, Fandango
    8. Deborah C, It’s OK
    9. Amber, Warrior
    10. L-Ahwa, Beautiful to me
    11. Franklin, Still here
    12. Christabelle, Rush
    13. Lawrence Gray, The one that you love
    14. Daniel Testa, Something in the way

  551. kaspar

    20.02.2015 | 16:50

    Rein logisch betrachtet kann Karen gar nicht weitergekommen sein.

  552. kaspar

    20.02.2015 | 17:07

    Also zumindest nicht rechtmäßig.

  553. Cali

    20.02.2015 | 17:40

    Uuuh kaspar jetzt machst Du Dir Feinde :P
    Warum bitte nicht?

  554. kaspar

    20.02.2015 | 19:04

    Na guck mal: Im Halbfinale haben die gleichen Juroren und dasselbe Publikum abgestimmt wie im Finale. Im Finale hat jeder dieser 6 Voter (bezeichne das Publikum jetzt auch als 1 Voter) 10 Lieder gewählt, die er besser fand als das von Karen. Da im Halbfinale auch diese 14 Songs zur Auswahl standen, kann Karen auch da keine Punkte bekommen haben, weil jeweils 10 Songs pro Jury präferriert worden wären. Mit 0 Punkten kann Karen definitiv nicht besser sein als die 6 Halbfinalausscheider – und die Wahrscheinlichkeit, dass nach 6 Votings 7 von 20 Kandidaten keine Punkte bekommen haben, ist statistisch gesehen sehr gering. Des Weiteren: Warum wäre dann Karen weitergekommen?
    - alles nichts gegen Karen. In meinen Top 10 hätte sie sicher Platz gefunden; allerdings finde ich mit Danica eine Halbfinalausscheiderin deutlich besser und Lyndsay und Domenique in etwa adäquat -

  555. Little Imp

    20.02.2015 | 19:28

    Das sich der Geschmack der Juroren zwischen Halbfinale und Finale schon mal ändert, gab es auch schon das ein oder andere Mal beim ESC (z. B. Evelina Sasenko in Düsseldorf). Da sehe ich jetzt nichts Auffälliges bei.

  556. kaspar

    20.02.2015 | 19:49

    @Little Imp: Es gibt einen gewaltigen Unterschied.
    1. Ganz davon abgesehen, dass beim ESC 2011 zwischen Evelinas Halbfinale und dem Finale statt einem ganze vier Tage lagen, waren 5/6 der Voter Jurymitglieder, die mit niemandem ihre Votes abklären mussten. Da ich keinen großen Unterschied (habe alle noch einmal verglichen) zwischen den Liveauftritten von Halbfinale und Finale in Malta feststellen konnte – weder bei Karen noch bei anderen Teilnehmer(inne)n.
    2. Evelina hatte 2011 im Finale 22 Voter mehr als im Halbfinale. Damit kamen
    (a) starke Songs, die sich oben festsetzten (Schweden, Italien, Bosnien-Herzegowina, Ukraine) und somit Punkte klauten, und
    (b) Länder, die mehr vom Diasporavoting begünstigt wurden als Litauen, was mit Lettland, Estland und (schon sehr bedingt Finnland) nur wenige regelmäßige Punktelieferanten hat, dazu (Bsp. Moldawien, Russland, Serbien).
    Das war bei Karen nicht so: Sie hatte sechs Voter, von denen nur 1 (!) in der Zusammensetzung variieren konnte.
    3. Evelina hatte im Halbfinale mit Startposition 17 von 19 eine deutlich bessere Ausgangsposition als im Finale, wo sie auf Platz 4 von 25 starten musste. Des Weiteren landete sie mit Finnland, Island, Ungarn und der Schweiz vor vier Ländern, auf die sie bereits im Halbfinale getroffen war).

  557. kaspar

    20.02.2015 | 19:49

    Das Zeichen “)” am Ende sollte da nicht hin :D

  558. Cali

    20.02.2015 | 20:17

    Och jetzt lass doch die arme Karen in Ruhe – sie musste schon die 0 Punkte ertragen jetzt mach die nicht noch mehr down, ja, Danica hätte anstelle von Amber weiterkommen müssen (die anderen 5 auch xD) aber dass ist ne andere Sache :P

  559. kaspar

    21.02.2015 | 13:54

    Cali: Aber komisch ist es schon, oder?

  560. Cali

    21.02.2015 | 15:16

    Nein denke ich nicht.Im Finale wurden andere Songs wichtiger *hust* Warr..*hust*
    Sehe da keinen Grund zur Aufregung.
    Wenn man sich in den letzten Jahren so das HF+ F ansieht, sieht man das andere Songs im Finale überholt wurden, die vorher im HF hinter ihnen waren. * Ist halt so * ^^

Kommentar schreiben