Ticket-Chaos in Kiew: Nichts Genaues weiß man nicht

Tausende von Fans wissen nicht, ob die von ihnen gekauften Tickets gültig sind, hunderte von Fanclub-Mitgliedern hoffen und bangen, dass die Fanclubs nun doch ein Ticketkontigent erhalten. Derweil schweigen die Verantwortlichen in Genf und Kiew zu der Frage, wer denn … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

Kommentar: Back to Basics, bitte!

Seit fünf Tagen steht sie nun also fest, die Siegerin des Eurovision Song Contest 2016. Aber in sämtlichen Print- und Onlinemedien sowie in den Kommentarspalten dieser Welt findet man weniger Diskussionen oder Berichte über den musikalischen Wert der Veranstaltung, sondern … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

Russland

Voting-Skandal beim Semi: Russische Jury periscopet sich bei der Arbeit

“Jury Polufinal der Eurovision”: so korrekt und damit bestens zum Auffinden geeignet, hat die russische ESC-Jurorin Anastasija Stotskaja (Aufmacherfoto) ihren Periscope-Link genannt. 1.707 Zuschauer folgten ihrer Einladung – und besiegelten damit den Skandal. Die eigentlich geheime Jury-Arbeit wurde öffentlich. Besonders heikel: Es sind … Weiterlesen

ESC-News

Deutschland

Aachener Karlsmedaille für Europäische Medien an ESC verliehen

Vor einigen Wochen wurde publik, dass der Eurovision Song Contest nicht nur Preise vergibt, sondern nun auch selber einen einheimst: Die Aachener Karlsmedaille für Europäische Medien geht in diesem Jahr an den populären Musikwettbewerb. Inzwischen wurde die Medaille im Aachener … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News, Grand-Prix-Historie

Rumänien

EBU schließt Rumänien vom Eurovision Song Contest aus!

Schlimme Nachricht für Ovidiu Anton: Die European Broadcasting Union (EBU) hat dem rumänischen Mitgliedssender TVR sämtliche Serviceleistungen entzogen. Der Sender hatte aufgelaufene Gebühren in Höhe von 16 Millionen Schweizer Franken (14,5 Millionen Euro) nicht bezahlt. Das heißt: Rumänien wird vom … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

Polen

Droht Polen der Rauswurf beim Eurovision Song Contest?

Ist die alljährliche polnische ESC Party (im Bild zelebriert auf dem Red Carpet in Kopenhagen 2014) demnächst Geschichte? Aufgrund des demokratiefeindlichen neuen Mediengesetzes droht die EBU laut verschiedener Politik- und Nachrichtenmedien mit dem Ausschluß Polens. Das würde in letzter Konsequenz … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

EBU-Konflikte in Genf: Nun ist auch der JESC-Supervisor gefeuert

Nicht nur in Hamburg beim NDR geht es in Sachen ESC derzeit sehr stürmisch her, auch bei der EBU in Genf wackeln die Wände. Heute hat der bisherige Junior Eurovision Song Contest Supervisor, Vladislav Yakowlev, seine Kündigung erhalten und nimmt … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

Australien

Wird Australiens dauerhafte Teilnahme zum Sündenfall für den ESC?

Einmal ist keinmal, aber zweimal… Die zweite Teilnahme Australiens am ESC ist ein Fakt – und öffnet die Türen für eine dauerhafte Teilnahme des fünften Kontinents am bereits heute größten Musikwettbewerb der Welt. Mehr noch: Die EBU sieht langfristig den … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

Australien

Keine Überraschung: Australien kehrt zurück zum Eurovision Song Contest

Australiens ESC Held Guy Sebastian (links oben) bleibt kein One Shot. Was schon vielfach zutreffend spekulkiert wurde, haben die EBU und SBS Australien heute nacht (zur Lunchtime in Sydney) bestätigt. Australien wird auch in 2016 beim ESC in Stockholm dabei … Weiterlesen

Aktuell, ESC-News

Ein Rücktritt, eine Kündigung und jedes Jahr 440.000 Euro: Wie ernst ist die EBU-Krise um Sietse Bakker?

Was mit einem Eklat um den Pressesprecher des Eurovision Song Contests, Jarmo Siim, begann, entwickelt sich zu einem (in Fanforen hysterisch diskutierten) Skandal in Sachen Intransparenz und potentieller Vetternwirtschaft. Im Mittelpunkt: Sietse Bakker, der langjährige Event-Supervisor des ESC. Er hat … Weiterlesen

ESC-News